Jobcenter Wuppertal

Das Jobcenter Wuppertal zahlt an rund 50.000 Menschen Hartz 4-Leistungen aus. Das entspricht 24.000 Haushalten. Deren Anliegen werden in acht Geschäftsstellen von 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bearbeitet.

Unser Service für Sie
Bescheid vom Jobcenter durch unsere Partneranwälte prüfen lassen und direkt mehr Hartz 4 erhalten!
Bescheid kostenlos prüfen

Alle Jobcenter in Wuppertal

  • Geschäftsstelle 1
  • Geschäftsstelle 2
  • Geschäftsstelle 3
  • Geschäftsstelle 4
  • Geschäftsstelle 5
  • Geschäftsstelle 6
  • Geschäftsstelle 7
  • Geschäftsstelle 8 – zebra

Zahlen und Fakten zum Hartz 4 und Arbeitslosenzahlen in Wuppertal

Die Arbeitslosenquote im September 2021 betrug in Wuppertal 9,1 %. Damit waren durchschnittlich 16.821 Menschen bei der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter Düsseldorf zeitgleich arbeitslos gemeldet. Zum Vorjahresmonat sind dies 3.005 Menschen weniger.

Leistungen des Jobcenters Wuppertal

Das übergreifende Ziel des Jobcenters ist es Langzeitarbeitslose und andere Menschen in sozialen Notlagen notwendige Hilfen zu leisten und diese wieder in das Erwerbsleben einzugliedern. 5.858 Menschen konnte beispielsweise im Jahr 2020 Arbeit vermittelt werden. Der gesetzliche Auftrag des Jobcenters Wuppertal umfasst die Sicherung des Lebensunterhalts und die berufliche Integration. Dabei bildet das Sozialgesetzbuch II das Fundament.

Welche Anträge bietet das Jobcenter Wuppertal?

Alle erwerbsfähigen Personen zwischen 15 und 65 bzw. 67 Jahren mit gewöhnlichem Aufenthalt in Deutschland können einen Antrag auf Arbeitslosengeld 2 stellen, wenn sie hilfebedürftig sind. Hilfsbedürftig sind dabei Personen, die ihren Lebensunterhalt nicht mit ihrem Einkommen bzw. Vermögen decken können.

Miete und Kosten der Unterkunft beim Jobcenter Wuppertal beantragen

Soweit die Bedarfe für Unterkunft und Heizung angemessen sind, können die Kosten vom Jobcenter in Höhe ihrer tatsächlichen Aufwendung übernommen werden. Die angemessenen Kosten werden unter Berücksichtigung der Quadratmeterpreise in Wuppertal und einer passenden Wohnungsgröße berechnet. Eine angemessene Wohnungsgröße beträgt dabei für eine Person zum Beispiel bis zu 50 qm mit einem Höchstbetrag von Miete und Nebenkosten (ohne Heizkosten) von 413,50 EUR.

Hartz 4 Bescheid des Jobcenter Wuppertal prüfen lassen

Es kann vorkommen, dass Bedarfe falsch berechnet wurden, weshalb Sie aufmerksam sein sollten. Bei Aufhebungs- und Erstattungsbescheide ist außerdem Vorsicht geboten, denn Bescheide sind oft ungenau begründet und Zeiträume falsch gesetzt. Dies macht den Bescheid ungültig und führt zu Nachteilen des Leistungsempfängers. Aufgrund dessen ist es vom Vorteil Hartz 4 Bescheide prüfen zu lassen.

Meistgesuchte Städte
Jetzt kostenlos prüfen

Die Rechtsdienstleistung erbringen unsere Partneranwälte von rightmart, die Sie dazu gesondert mandatieren.