Ratgeber Wohnen und Hartz 4

Vom Jobcenter werden für Hartz 4-Empfänger sogenannte „angemessene“ Wohnkosten übernommen. Die Kosten werden entweder an Sie oder direkt an den Vermieter gezahlt. Neben Bruttokaltmiete können für Sie auch weitere Kosten übernommen werden. Diese sind beispielsweise die Heizkosten und ein Mehrbedarf bei einem Durchlauferhitzer, einer Gastherme oder einem Gasboiler. Nicht übernommen werden hingegen die Stromkosten, diese müssen Sie aus Ihrem Regelsatz bezahlen. In unserem Ratgeberbereich Wohnen finden Sie Antworten auf Ihre Fragen rund um Ihre Mietwohnung oder ihr Wohneigentum.

Wohnungsgröße und Miete

Wenn Sie Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch erhalten, übernimmt das Jobcenter Miete und Heizkosten für Sie. Wie immer bei Hartz 4 gelten aber auch beim Wohnen genaue Vorgaben. Denn: Die Unterkunft muss Ihren Bedürfnissen entsprechen. Dabei gilt: Je mehr Mitglieder … Weiterlesen

Hartz 4 und Nebenkosten

Zur Sicherung des Lebensunterhaltes übernehmen die Jobcenter einige Geldleistungen, die über die Hartz 4-Regelsätze hinausgehen. Eine relevante Position sind die Kosten für Unterkunft und Heizung (KdU), die Sie explizit belegen müssen. Insbesondere die Nebenkosten … Weiterlesen

Wohnungseigentum und Hartz 4

Der Bezug von Hartz IV ist ein tiefer Einschnitt in das Alltagsleben. Viele Besitzer eines Hauses oder einer Eigentumswohnung befürchten, dass sie durch ihr Wohneigentum gegenüber dem Jobcenter keinen Anspruch auf diese Sozialleistung haben oder die Immobilie zuvor … Weiterlesen

Befreiung vom Rundfunkbeitrag – GEZ

Für Hartz 4-Empfänger gibt es die Möglichkeit sich von der GEZ Gebühr befreien zu lassen. Der Beitrag ist eine monatliche Rundfunkgebühr die für die öffentlich rechtlichen Sender erhoben wird. Das sind 17,50 EUR pro Monat … Weiterlesen

Übernahme von Heizkosten

Vielleicht sind Sie gerade mit der Situation konfrontiert, demnächst in den Bezugsbereich von Arbeitslosengeld II zu kommen. Möglicherweise haben Sie auch schon länger Anspruch auf Leistungen, die umgangssprachlich unter dem Stichwort Hartz 4 rangieren. Sie kennen deshalb … Weiterlesen

Hartz IV und Wohngemeinschaft

Viele Leistungsempfänger von Hartz IV leben mit anderen Personen zusammen. Dabei gibt es die unterschiedlichsten Wohnsituationen. Entsprechend unterscheidet das Gesetz zwischen der Bedarfsgemeinschaft, der Haushaltsgemeinschaft und der Wohngemeinschaft … Weiterlesen

Die Bedarfsgemeinschaft

Eine Bedarfsgemeinschaft (BG) ist gegeben, wenn mehrere Personen in einem Haushalt mit erwerbsfähigen Hartz 4-Empfängern zusammenleben. Es wird von allen beteiligten Personen das Einkommen sowie das Vermögen berücksichtigt und entsprechend angerechnet … Weiterlesen

Mehrbedarf für Warmwassererzeugung

Für eine gesonderte Warmwassererzeugung kann zusätzlich zu den Hartz 4-Regelleistungen ein Mehrbedarf beantragt werden. So können die dafür benötigten, höheren Stromkosten kompensiert werden … Weiterlesen

Die Haushaltsgemeinschaft: Unterschiede zur Bedarfsgemeinschaft

Eine Haushaltsgemeinschaft nach dem SGB II liegt vor, wenn mehrere Personen zusammenwohnen und gemeinsam wirtschaften. Eine Haushaltsgemeinschaft besteht nur zwischen verwandten oder verschwägerten Personen … Weiterlesen