Ratgeber Beruf und Bürgergeld

In unserem Ratgeberbereich Beruf finden Sie unter anderem Antworten zu diesen Themen: Zumutbarkeit eines Jobs, Bürgergeld (ehemals Hartz IV) im Studium und Aufstocken. Außerdem finden Sie Informationen dazu, was Sie bei Selbstständigkeit und 1 €-Jobs zu beachten haben und ob Sie hierbei Ansprüche auf finanzielle Unterstützung haben.

Bürgergeld und Studium/Ausbildung

Wenn Sie eine Ausbildung oder ein Studium absolvierst, ist Geld immer ein wichtiges Thema. Während einer Ausbildung bekommen Sie zwar eine Ausbildungsvergütung, die kann manchmal jedoch so gering ausfallen, dass sie für die Sicherung Ihres Existenzminimums nicht … Weiterlesen

Trotz Bürgergeld arbeiten

Arbeiten – und trotzdem nicht genug zum Leben haben: Hier besteht die Möglichkeit, bei einem Einkommen unterhalb einer festgelegten Verdienstgrenze durch Leistungen nach dem SGB II “aufzustocken”. Aber auch der umgekehrte Fall ist möglich. Wer Bürgergeld (ehemals Hartz IV) bezieht … Weiterlesen

Erstattung von Bewerbungskosten

Bürgergeld-Empfänger müssen die Bewerbungskosten nicht aus ihrer Regelleistung zahlen, sondern können einen Antrag auf Bewerbungskostenerstattung bei ihrem zuständigen Jobcenter stellen. … Weiterlesen

Zumutbarkeit von Arbeitsstellen

Wer Bürgergeld (ehemals Hartz 4) erhält, muss dem Arbeitsmarkt grundsätzlich zur Verfügung stehen. Das Jobcenter möchte Sie möglichst schnell wieder in eine Beschäftigung vermitteln, damit Sie keine Leistungen mehr benötigen. In der Praxis bedeutet dies, dass Sie sich um Arbeit bemühen … Weiterlesen

Der 1-Euro-Job – mehr Geld für Sie

Über einen 1-Euro Job sollen Sie wieder in den Arbeitsmarkt eingegliedert werden. Das Gehalt, das Sie erhalten wird lediglich als eine Aufwandsentschädigung angesehen. Erfahren Sie, ob Sie jeden 1-Euro-Job annehmen müssen und wie er angerechnet wird auf Ihr Einkommen … Weiterlesen

Hartz 4 und Selbstständigkeit

Auch Selbstständige in Deutschland können Bürgergeld-Leistungen erhalten. Hierfür muss eine selbstständige Tätigkeit ausgeübt werden. Wenn Sie nicht selbstständiger Bürgergeld-Empfänger sind und sich selbstständig machen möchten, können Sie das sogenannte Einstiegsgeld … Weiterlesen

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

0 / 5 Gesamt: 5

Your page rank:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Jetzt kostenlos prüfen

Die Rechtsdienstleistung erbringen unsere Partneranwälte von rightmart, die Sie dazu gesondert mandatieren.