Ratgeber Basiswissen rund um Hartz 4

In unserem Ratgeberbereich Basic finden Sie alle Informationen die Sie brauchen, wenn Sie zum ersten mal Hartz IV beantragen oder grundlegende Ratschläge zum Hartz IV-Bezug benötigen: Was umfasst Ihre Mitwirkungspflicht, wie können Sie Beschwerde gegen das Jobcenter einlegen und wie beantragen Sie Urlaub?

Die Dienstaufsichts­beschwerde

Behörden machen Fehler. Wenn Menschen im ALG II-Bezug von solchen Fehlern betroffen sind, können sie Widerspruch einlegen und so erreichen, dass die Behörde ihre Entscheidung noch einmal überprüft. Weiterlesen

Ihre Mitwirkungspflicht bei Hartz 4

Die Mitwirkungspflicht betrifft alle Personen in Deutschland, die Sozialleistungen beziehen. Ab dem Moment der Unterzeichnung des Antrags auf Leistungen müssen Sie gewisse Grundpflichten erfüllen. Ein entsprechender Hinweis darauf befindet sich im Hartz 4-Antrag … Weiterlesen

Hartz 4 oder Sozialhilfe?

In kaum einem anderen Land der Welt gibt es so ein komplexes Sozialsystem wie in Deutschland. Unser soziales Netz ist im globalen Vergleich sehr dicht. Im deutschen Dschungel der unterschiedlichen Sozialleistungen kann man aber schon einmal ins Grübeln kommen … Weiterlesen

Urlaub trotz Hartz IV

Keinen Arbeitsplatz haben und trotzdem Urlaub machen? Diese Frage stellen sich viele Arbeitslose, vor allem dann, wenn sie ihren Urlaub schon lange vor Eintritt der Arbeitslosigkeit gebucht hatten oder nach längerer Zeit ohne feste Beschäftigung einfach … Weiterlesen

Der Aufhebungs­bescheid

Einen Aufhebungsbescheid erhalten Sie, wenn Ihr Hartz 4-Anspruch nach § 7 SGB II innerhalb eines laufendes Bewilligungszeitraums erlischt. Das ist beispielsweise der Fall, wenn Sie einen Job antritten und Ihren Lebensunterhalt wieder selbstständig tragen können … Weiterlesen

Hartz 4-Vorschuss

Sinn und Zweck des Vorschusses ist die Sicherung Ihres Lebensunterhalts bis zur Gewährung Ihrer Sozialleistungen. Wichtige Voraussetzung dafür ist, dass Sie einen Anspruch auf Hartz 4 haben. Wenn diese Voraussetzung vorliegt, muss das Jobcenter einen Vorschuss zahlen … Weiterlesen

Aufhebungs- und Erstattungsbescheid

Am Anfang jedes Bewilligungszeitraumes bekommen Sie einen Bewilligungsbescheid. Es kommt vor, dass sich in diesem Zeitraum etwas an Ihrem Einkommen, Vermögen oder anderen Umständen ändert. Wenn Ihr Jobcenter aber von Anfang an von falschen Werten … Weiterlesen

Widerspruch gegen Hartz 4-Bescheid

Wenn Ihnen in Ihrem Hartz 4-Bescheid nicht gewährt wird, was Ihnen eigentlich an Leistungen zusteht, hilft es Widerspruch einzulegen. Zum Beispiel, wenn Ihnen Gelder verweigert werden oder das Jobcenter gar etwas von Ihnen zurückhaben möchte. Weiterlesen

Hartz IV – Was beachten und wie handeln

Bewilligungsantrag stellen und Weiterbewilligung in die Wege leiten, Veränderungen melden, Einkünfte angeben: Wenn Sie Hartz IV beziehen, haben Sie eine Menge Pflichten, denen Sie unbedingt nachzukommen haben. Bereits eine vergessene … Weiterlesen

Zum ersten Mal Hartz 4 – Der Erstantrag

Sie müssen das erste Mal Hartz 4 beantragen? Oft sind Menschen verunsichert, wenn Sie plötzlich einen Antrag auf Hartz 4-Leistungen stellen müssen. Die neue Situation wirft viele Fragen auf und der Umgang mit Anträgen und Ämtern kann Nerven rauben. In unserem … Weiterlesen

Widerspruch abgelehnt. Was tun?

Sie haben Widerspruch eingelegt gegen einen Jobcenter-Bescheid, den Sie für ungerecht oder einfach falsch halten. Nun kommt die Antwort auf Ihre Beschwerde: Das Jobcenter lehnt den Widerspruch ab. Wenn Sie sich mit dieser Entscheidung zufrieden geben, verschenken Sie möglicherweise … Weiterlesen

Wieviel Hartz 4 steht mir zu?

Arbeitslosengeld II stellt eine staatliche Leistung nach dem SGB II (Zweites Buch des Sozialgesetzbuches) dar. Es wird an Arbeitssuchende zwischen 15 und 65 oder 67 Jahren ausgezahlt, die keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld I haben oder diesen verloren … Weiterlesen

Hartz IV-Antrag eingereicht – Und nun?

Mit dem Einreichen des Hartz IV-Antrags beim Jobcenter beginnt für viele Menschen eine Zeit der Ungewissheit. Zum Teil unverständliche Formulierungen in Antwortschreiben, lange Wartezeiten auf den Bescheid und fehlerhafte Berechnungen sind nur ein Teil der … Weiterlesen

Widerspruchsbescheid erhalten – Was nun?

Wurde gegen einen Bescheid des Jobcenters fristgerecht Widerspruch eingelegt, hat das Jobcenter nach § 88 Abs. 2 SGG drei Monate Zeit einen Widerspruchsbescheid zu erlassen. In diesem entscheidet es darüber, ob Ihrem Widerspruch statt gegeben wird. Weiterlesen