Presseseite

Pressestelle

Hier findest du Berichte aus der Presse

rightmart – Technologie im Anwaltsmarkt für mehr Effizienz und Kundenorientierung

Ein Markt im Wandel – Den traditionellen Anwaltsmarkt sieht Klock (CEO) in seiner Arbeitsweise kritisch. Kaum einer weiß wirklich, wie lukrativ sein Mandat ist.

Wenn das Internet den Anwalt ersetzt

Online-Rechtsberatungen sind ein Trend, der sich immer weiter ausbreitet. rightmart ist einer der Vorreiter im Bereich Sozialrecht.

Ein Legal-Start-up schaut den Jobcentern auf die Finger

rightmart ermöglicht eine kostenlose Prüfung von Hartz 4-Bescheiden. Dieses neue Konzept der Online-Rechtberatung soll die Kanzleiwelt revolutionieren und juristische Hilfe für jeden möglich machen.

Ein Legal-Start-up schaut den Jobcentern auf die Finger

Die Website hartz4widerspruch.de hat seit der Gründung über 10.000 Hartz 4-Bescheide geprüft. Laut Mitgründer Marco Klock liegt die Erfolgsquote bei etwa 40 Prozent.

rightmart will Behördenbescheide prüfen

Mit der kostenlosen Prüfung von Hartz 4-Bescheiden startete die Onlinekanzlei 2016 sehr erfolgreich. In Zukunft sollen auch BAföG- und Bußgeld-Bescheide mit in das Leistungsspektrum von rightmart aufgenommen werden.

Bremer Start-up rightmart überzeugt Jury und Publikum

Bei der Open Pitch Night gewinnt Marco Klock´s Präsentation über das Geschäftsmodell von rightmart. Er setzte sich damit gegen fünf weitere Start-ups durch.

Bremer Start-up gibt Rechtsauskünfte im Internet

rightmart bietet als Onlinekanzlei eine kostenlose Rechtberatung. Die Erfolge zeichnen sich laut Anwalt Dr. Philipp Hammerich in einem bereits fünfstelligen Betrag an Rückzahlungen und weiteren Leistungen für die Mandanten aus.

Ihr Ansprechpartner

Tom Schuchert
Marketing Manager

tschuchert@rightmart.de
Telefon: 0421 – 33 100 30
Betreff: PR

Downloads

Datei
Fotos unserer Rechtsanwälte und unsere Logos Jetzt herunterladen (22MB)