Jobcenter Recklinghausen

Das Jobcenter Recklinghausen kümmert sich nicht nur um die 112.000 Bewohner der Stadt Recklinghausen. In den zehn kreisangehörigen Gemeinden leben insgesamt über 617.000 Menschen, die in den Zuständigkeitsbereich des Jobcenters Recklinghausen fallen.

Jobcenter Recklinghausen betreut Hartz IV-Empfänger aus zehn Gemeinden

Während Anfang 2020 in der Stadt Recklinghausen die Arbeitslosenquote bei 7,7 % lag, hatte Haltern am See nur rund 3,5 % Arbeitslose. Auf den ersten Blick ein riesiger Unterschied. Doch ein genauer Blick auf die lokalen Gegebenheiten erklärt die Differenz: Haltern ist flächenmäßig fast doppelt so groß wie Recklinghausen. Trotzdem leben in Recklinghausen gut dreimal so viele Menschen wie in Haltern. Die unterschiedlichen Quoten zeigen also den typischen Unterschied zwischen Stadt und Land.  Im ländlichen Haltern ist die Arbeitslosigkeit geringer als in der Stadt Recklinghausen.

Viele kennen den Inkasso-Service Recklinghausen

Doch der Ort Recklinghausen dürfte vielen Hartz 4-Beziehern aus einem anderen Grund bekannt sein. Denn die Bundesagentur für Arbeit (BA) Recklinghausen betreibt auch das Mahnwesen für alle Jobcenter bundesweit. Der Inkasso-Service der der BA Recklinghausen verschickt daher bundesweit Briefe an Menschen im Leistungsbezug.

Häufigste Fehler bei Bescheiden aus Recklinghausen

Auch in diesem Jobcenter sind fehlerhafte Bescheide Alltag. Am häufigsten wird hier der Mehrbedarf bei dezentraler Warmwassererhitzung missachtet. Wenn in Ihrer Wohnung das Wasser mit einem Durchlauferhitzer erwärmt wird, entstehen höhere Stromkosten. Das können Sie aber als Mieter nicht beeinflussen. Daher sind diese Zusatzkosten zusätzlich zum Regelbedarf zu übernehmen.

Der zweithäufigste Fehler betrifft die Rückzahlung von Darlehen. Es gilt: Die monatlichen Rückzahlungen dürfen 10 % des Regelbedarfs betragen, doch höhere Forderungen sind unzulässig. Die Raten dürfen zwar auf bis zu 30 % erhöht werden, allerdings nur bei sozialwidrigem Verhalten.

Ein weiterer Fehler betrifft die Leistungen für Bildung für Kinder. Oft wird der Mehrbedarf für Schulmaterialien falsch berechnet – zum Nachteil der Kinder. Ebenfalls wird in vielen Bescheiden von Anfang an von falschen Tatsachen ausgegangen. Das passiert, wenn das Jobcenter Angaben, die Sie gemacht haben, nicht beachtet. Auch das führt meistens dazu, dass Sie weniger Geld in der Tasche haben.

Die Jobcenter in Recklinghausen im Überblick

Top 20 Jobcenter

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

0 / 5 Gesamt: 2

Your page rank: