Jobcenter Hannover

Die Landeshauptstadt Niedersachsens hat rund eine halbe Million Einwohner. Derzeit leben dort etwa 540.000 Personen,  davon waren Anfang 2020 rund 6,2 % arbeitslos. 4,5 % bekamen Leistungen vom Jobcenter.

Viele Alleinerziehende bekommen in Hannover Hartz 4

Anfang 2020 waren von insgesamt 56.092 Arbeitssuchenden 10.220 alleinerziehend. Das waren immerhin 4,3 % weniger Alleinerziehende als im Vorjahr. Besonders viele Personen mit einem Kind haben Jobs gefunden. Für alleinerziehende Eltern mit zwei oder mehr Kindern ist der Zugang zum Arbeitsmarkt weiterhin schwer.

Zuständigkeiten im Jobcenter Hannover

Das Jobcenter Hannover hat in der Region 19 Standorte. Welcher Standort für Sie zuständig ist, richtet sich nach Ihrer Postleitzahl. Mit zwei Ausnahmen: Menschen mit Behinderung und RehabilitandInnen (also Menschen, die Reha-Leistungen bekommen), werden im Beratungs- und Integrationscenter (BIC) betreut. Für Personen unter 25 ist das Jobcenter in der Escherstraße zuständig. Sowohl für junge Menschen als auch für Menschen mit Schwerbehinderung oder in Rehabilitation gilt allerdings: Für alle Angelegenheiten rund ums Geld und die Bewilligung von Leistungen ist weiterhin der Standort in der Nähe des Wohnorts zuständig.

Häufigste Fehler im Jobcenter Hannover

In diesem Jobcenter häufen sich die Fehler. Besonders hart trifft es die Alleinerziehenden. Denn der häufigste Fehler in Bescheiden betrifft den Mehrbedarf für alleinerziehende Eltern. Dieser steht Ihnen zu, auch wenn neben Ihnen und Ihrem Kind noch weitere Personen im Haushalt leben. Das Jobcenter nimmt oft einfach an, dass die andere erwachsene Person sich an der Kinderbetreuung und -erziehung beteiligt. Wenn dem nicht so ist und Sie das dem Jobcenter mitteilen, muss Ihnen weiterhin der Mehrbedarf für Alleinerziehende gewährt werden.

Auch gewährt das Jobcenter Hannover oft keinen Mehrbedarf, wenn Ihr Kind nicht 100 % der Zeit bei Ihnen verbringt. Doch auch in diesem Fall sind Sie dazu berechtigt, mehr Geld zu erhalten.

Ein weiterer häufiger Fehler benachteiligt Sie, wenn Sie ein Darlehen zurückzahlen müssen. Denn die monatliche Rückzahlung darf nicht mehr als 10 % Ihres Regelbedarfes einnehmen. Natürlich wird auch hier häufig mehr verlangt. 

Top 20 Jobcenter

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

0 / 5 Gesamt: 0

Your page rank: