Jobcenter Hannover

Die Landeshauptstadt Niedersachsens hat rund eine halbe Million Einwohner. Derzeit leben dort etwa 540.000 Personen,  davon waren Anfang 2020 rund 6,2 % arbeitslos. 4,5 % bekamen Leistungen vom Jobcenter.

Unser Service für Sie
Bescheid vom Jobcenter prüfen lassen und direkt mehr Hartz 4 erhalten!
Bescheid kostenlos prüfen

Alle Jobcenter in Hannover

Zahlen und Fakten zum Hartz 4 in Hannover

Mit circa 536.000 Einwohnern ist Hannover die größte Stadt Niedersachsens. Das Jobcenter Hannover teilt mit, dass die Arbeitslosenquote 2020 bei rund 7,5% lag und im Vergleich zu den Vorjahren deutlich angestiegen ist. Diese Zahl lässt sich auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie zurückführen. Im Jahr 2021 erholt sich der Arbeitsmarkt langsam. Zwar liegt die Arbeitslosenquote immer noch bei durchschnittlich 7,5%, allerdings werden im September 2021 insgesamt wieder mehr Arbeitsaufnahmen verzeichnet. Eines der größten Probleme in der Region Hannover bleibt weiterhin die Langzeitarbeitslosigkeit. 51.866 Personen gelten derzeit als langzeitarbeitslos.

Leistungen des Jobcenters in Hannover

Das Jobcenter Hannover unterstützt Arbeitssuchende bei der Suche nach der passenden Ausbildung, bei Umschulungen und fördert die berufliche Weiterbildung. Das Jobcenter berät zudem Menschen in besonderen Lebenslagen, Geflüchtete, Menschen mit Behinderung und Studienabbrecher. Mit den Instrumenten des Teilhabechancengesetzes will das Jobcenter Hannover mehr Langzeitarbeitslose in Arbeit bringen. Das Jobcenter will für die Dauer von 2 Jahren Lohnkostenzuschüsse zahlen. Im ersten Jahr des Arbeitsverhältnisses beträgt der Zuschuss 75% und im zweiten Jahr 50% des regelmäßig gezahlten Arbeitsentgelts. Darüber hinaus finanziert das Jobcenter Hannover eine beschäftigungsbegleitende Betreuung, welche die neuen Mitarbeiter*innen bei der Eingliederung in den Arbeitsalltag unterstützt.

Welche Anträge bietet das Jobcenter in Hannover

  • Erstantrag Arbeitslosengeld II
  • Weiterbewilligungsanträge

Miete & KdU bei Jobcenter in Hannover beantragen

Sind die Kosten der Unterkunft (Miete und Heizung) angemessen, werden diese in tatsächlicher Höhe vom Jobcenter übernommen. Die Angemessenheitsgrenzen für die Region Hannover richten sich nach der Anzahl der Personen in einem Haushalt sowie der Höhe der Unterkunftskosten.

Hartz 4 Bescheid des Jobcenters in Hannover prüfen lassen

Das Hannover Jobcenter verschickt viele fehlerhafte Bescheide. Häufige Fehler sind eine falsche Einschätzung der Bedarfsgemeinschaft, zu niedrige Ansetzung der Freibeträge des Vermögens sowie eine falsche Berechnung der Wohnkosten. Wir von hartz4widerspruch.de überprüfen die Bescheide kostenlos.

Meistgesuchte Städte