Eigenbetrieb für Arbeit – Jobcenter Saalekreis: Geschäftsstelle Halle

Der Saalekreis ist ein Landkreis in Sachsen-Anhalt, der 2007 aus dem Saalekreis und dem Landkreis Merseburg-Querfurt entstanden ist. Mit 7.421 Arbeitslosen bei 186.431 Einwohnern leben im Saalekreis recht viele Arbeitslose. Die Quote im Vergleich zu den Erwerbstätigen beträgt 7,5%. Damit liegt sie deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt. Insgesamt ist die Arbeitslosenentwicklung jedoch rückläufig und die Quote hat sich zum Vorjahresmonat um 0,7 % verbessert.

Schönt die Arbeitsagentur die Zahlen?
Jeweils zum Monatsende veröffentlicht die Arbeitsagentur, wie viele Menschen im Saalekreis ohne Job sind. Tatsächlich rechnet die Arbeitsagentur bestimmte arbeitslose Menschen aus der offiziellen Statistik raus und kategorisiert sie nur als Unterbeschäftigte. Dazu zählen Menschen, die zum Beispiel an Qualifizierungen teilnehmen oder aufgrund einer Erkrankung nicht für die Vermittlung zur Verfügung stehen. Auch Minijobber oder Kurzarbeiter wandern in diese Statistik. Im Saalekreis waren im März waren 11.356 Männer und Frauen bei der Arbeitsagentur registriert. 71 Prozent standen jederzeit für eine Vermittlung zur Verfügung, galten also als offiziell arbeitslos. Ohne Job, aber offiziell nicht als arbeitslos gemeldet, waren demzufolge 3.233 Betroffene.

Kundenzufriedenheit erhöhen
Das Jobcenter hat ein Kundenreaktionsmanagement eingerichtet. Dieses soll dazu diesen, mit den Kunden in Dialog zu treten und Anlaufstelle für Lob und Kritik sein. Dieses findet viel Zuspruch und trägt zu einer höheren Kundenzufriedenheit bei.
Dennoch ersetzt es nicht die Rechtsmittel gegen eine Bescheid. Damit sollte bei Unstimmigkeiten immer ein Widerspruch eingelegt werden und der Bescheid von einem Profi kostenlos rechtlich überprüft werden.

Eigenbetrieb für Arbeit – Jobcenter Saalekreis hat folgende Standorte:

  • Merseburg
  • Querfurt
  • Halle

Kostenlos Bescheid von Eigenbetrieb für Arbeit – Jobcenter Saalekreis: Geschäftsstelle Halle prüfen lassen:

Kontakt

Eigenbetrieb für Arbeit – Jobcenter Saalekreis: Geschäftsstelle Halle
Frau-von-Selmnitz-Straße 1
6110 Halle
Telefon: 03461 2440
Fax: 03461 244-102
Website: https://www.efa-sk.de/web/

Öffnungszeiten

Montag: 08:00-12:00 und 14:00-16:00
Dienstag: 08:00-12:00 und 14:00-18:00
Mittwoch: 08:00-12:00
Donnerstag: 08:00-12:00 und 14:00-16:00
Freitag: 08:00-12:00

Zuständig für diese PLZ

06179,06184,06188,06193,06198,06258,06295,06420