Geldscheine auf Heizung

Jobcenter wollen Nebenkostennachzahlungen nicht übernehmen

Was machen Sie als Hartz- Empfänger:in, wenn Ihnen eine Nebenkostennachzahlung ins Haus flattert? Sie reichen sie so schnell wie möglich beim Jobcenter ein, damit die Nachzahlung übernommen wird. Eigentlich müssen die Jobcenter die Kosten auch übernehmen, es sei denn, sie haben schon ein Kostensenkungsverfahren eingeleitet. Daran halten sich aber längst nicht alle!

Geschrieben von: Philipp

Euromünzen liegen auf einem ALG 2-Antrag

Hartz 4: Bund plant erneute Verlängerung des vereinfachten Zugangs

Nach wie vor ist ein Ende der Corona-Pandemie nicht in Sicht. Umso wichtiger ist jetzt, dass staatliche Hilfen schnell und unbürokratisch da ankommen, wo sie gebraucht werden. Aus diesem Grund plant die Bundesregierung, den seit Frühjahr 2020 bestehenden vereinfachten Zugang zu Hartz IV einmal mehr zu verlängern.

Geschrieben von: Philipp

Schild, das auf die 2G-Regel hinweist

Hartz IV: Keine Sanktionen vom Jobcenter bei 2G-Regel

Vielerorts gilt in Deutschland die 2G-Regel. Auch in den Jobcentern ist der Zutritt von Personen beschränkt. Eine neue Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) stellt jetzt klar, dass Hartz IV-Empfänger:innen nicht sanktioniert werden dürfen, wenn sie pandemiebedingt Meldeauflagen nicht erfüllen oder Termine versäumen.

Geschrieben von: Philipp

Eine Frau sitzt sorgenvoll vor ihrem defekten Kühlschrank

Hartz IV: Wann bekommt man ein Darlehen vom Jobcenter?

Eine Hartz IV-Empfängerin beantragt ein Darlehen für einen neuen Kühlschrank, nachdem ihr altes Gerät kaputtgegangen ist. Das Jobcenter lehnt jedoch ab, weil es keinen akuten Handlungsbedarf sieht. Dieser Fall sorgt aktuell in den sozialen Netzwerken für Aufruhr und wirft die Frage auf, wann das Jobcenter ein Darlehen gewähren muss.

Geschrieben von: Philipp

hartz IV-mieterhöhung-sanierung-modernisierung

Hartz IV: Was gilt bei Mieterhöhungen wegen Modernisierungsmaßnahmen?

Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen sind für Vermieter:innen besonders attraktiv. Denn aufgewertete Wohnungen rechtfertigen oft eine Mieterhöhung. Leidtragende sind dann die Mieter:innen, die durch eine höhere Miete auf den Modernisierungskosten sitzenbleiben. Welche Möglichkeiten haben Hartz IV-Empfänger:innen in solchen Fällen? Sind Mieterhöhungen vielleicht sogar sozialwidrig?

Geschrieben von: Philipp

Anzeige eines Stromzählers

Hartz 4 und Schulden beim Stromanbieter: Neuregelung bei Versorgungssperren

Wer seine Stromrechnung nicht zahlt, dem wird schnell der Strom abgeklemmt. Ob die enormen Preissteigerungen bei Strom und Gas nun zu einem ebenso starken Anstieg von Stromsperrungen führen, bleibt abzuwarten. Das knappe Energiekosten-Budget von Hartz 4-Empfänger:innen bietet jedenfalls eine Grundlage dafür. Seit dem 1. Dezember 2021 gelten allerdings neue Regelungen bei Versorgungssperren. Was sich geändert hat? Wir klären Sie auf.

Geschrieben von: Philipp

hartz IV-ffp2-maske-maskenpflicht-regelsatz

Hartz IV und Corona: Wer bezahlt die FFP2-Masken?

Die Omikron-Variante des Corona-Virus′ sorgt bundesweit für einen rasanten Anstieg der Infektionszahlen. Die Bundesländer reagieren darauf mit einer Wiedereinführung oder Verschärfung der FFP2-Maskenpflicht. Doch nicht jeder kann sich guten Infektionsschutz leisten: Forderungen nach mehr staatlicher Unterstützung für Hartz IV-Empfänger*innen werden laut. Das Arbeitsministerium reagiert jedoch eher zaghaft.

Geschrieben von: Philipp

Jetzt kostenlos prüfen

Die Rechtsdienstleistung erbringen unsere Partneranwälte von rightmart, die Sie dazu gesondert mandatieren.