hartz IV-umzug-kostenerstattung-haftpflichtversicherung

Jobcenter muss Haftpflichtversicherung zahlen

Als Hartz IV-Empfänger*in eine Wohnung zu finden, ist schwer genug. Viele Vermieter bestehen dann auch noch auf eine Haftpflichtversicherung inklusive Nachweis. Zusätzliche Kosten also, obwohl das Geld ohnehin knapp ist. Das Bundessozialgericht (BSG) hat jetzt entschieden, dass Jobcenter die Versicherungsbeiträge übernehmen müssen.

Geschrieben von: Philipp

hartz IV-ablehnungsbescheid-belehrung-entziehung

Wenn das Jobcenter nicht mit seinem Beurteilungsspielraum umgehen kann

Jobcenter haben als staatliche Behörden oft einen Ermessensspielraum im Sozialrecht. Dass sie aber nicht immer verantwortungsvoll mit dieser Entscheidungsfreiheit umgehen können, zeigt ein aktueller Fall des Landessozialgerichts (LSG) München. Hier wurden einer Frau ohne richtige Begründung oder Vorwarnung die Leistungen vom Jobcenter entzogen.

Geschrieben von: Philipp

freizeitbonus-100-EUR-corona-kinder

100 EUR Freizeitbonus für Kinder in Hartz IV-Familien

Vergangenen Freitag hat der Bundestag den Freizeitbonus beschlossen. Die Einmalzahlung soll Kindern aus einkommensschwachen Familien die Möglichkeit geben, die Strapazen der Corona-Pandemie hinter sich zu lassen und Verlorenes wieder aufzuholen. Zudem sind weitere Entlastungen für Kinder und Jugendliche geplant.

Geschrieben von: Philipp

steuererklärung-hartz-IV-werbungskosten

Hartz IV und Steuererklärung: Sinnvoll oder nicht?

Die Steuererklärung bietet vielen Erwerbstätigen die Möglichkeit der Steuerentlastung, da zu viel gezahlte Steuern zurückerstattet werden können. Aber wie verhält es sich bei Hartz IV-Empfänger*innen? Lohnt sich eine Steuererklärung, wenn man ALG II bezieht und wenn ja, welche Tipps und Tricks sorgen für zusätzliches Geld im Portemonnaie?

Geschrieben von: Philipp

Wie viel Rente bekommen Hartz IV-Empfänger*innen?

Nach dem SGB II haben nur Erwerbsfähige einen Anspruch auf Hartz IV. Erreicht man das Rentenalter, endet daher der Bezug von ALG II. Viele Hartz IV-Empfänger*innen fragen sich daher, wie es nach Renteneintritt weiter geht. Denn vor allem Langzeitarbeitslose haben wenig bis gar nicht in die Rentenkasse eingezahlt und können dementsprechend auch keinen Rentenanspruch vorweisen.

Geschrieben von: Philipp

bedingungsloses-grundeinkommen-hartz-IV-sozialreform

Das bedingungslose Grundeinkommen: Die Rettung des Sozialstaates?

Seit Jahren wird in der Öffentlichkeit immer mal wieder über die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens diskutiert. Jetzt hat ein Projekt des Vereins “Mein Grundeinkommen e.V.” gestartet, das das Grundeinkommen und dessen Auswirkungen wissenschaftlich untersuchen soll. Wie sieht so ein Grundeinkommen aus und ist es hierzulande überhaupt realisierbar?

Geschrieben von: Philipp