Garagen

Urteil: Jobcenter muss auch für Garagen zahlen

Wer als Hartz IV-Empfänger*in in einer Wohnung lebt, die zusammen mit einer Garage bzw. einem Stellplatz vermietet wird, bekommt auch diesen Kostenpunkt erstattet. Das hat das Landessozialgericht Baden-Württemberg entschieden. Geklagt hatte eine alleinerziehende Mutter, nachdem das Jobcenter in mehreren Bescheiden keine Kostenübernahme für den zur Wohnung zugehörigen Stellplatz vornahm.

Geschrieben von: Philipp

Änderungsbescheid

Warum Sie einen neuen Hartz 4-Bescheid bekommen haben

In den vergangenen Wochen hat das Jobcenter eine wahre Bescheidflut versendet. Sollten Sie Hartz 4 bekommen, hatten bestimmt auch Sie einen neuen Bescheid in der Post. Das liegt daran, dass 2021 die Hartz 4-Sätze erhöht werden. Gegen diese Änderungsbescheide können Sie normalerweise nicht vorgehen – Ausnahmen ausgenommen.

Geschrieben von: Philipp

Einfamilienhaus

Corona-Regeln: Jobcenter muss 400 Euro zu teure Miete zahlen

Eine Familie aus Hannover zieht in ein Haus, das fast 400 EUR über der Mietobergrenze liegt. Das Jobcenter muss trotzdem die volle Miete zahlen. Grund: Die Corona-Sonderregeln legen fest, dass im Moment auch unangemessene Mieten voll gezahlt werden müssen. Heißt das, dass Sie jetzt ohne Rücksicht auf Kosten in jede verfügbare Wohnung ziehen können?

Geschrieben von: Philipp