Berlin will Sanktionsregeln kippen

Initiative gescheitert: Bundesrat hält an Sanktionsregeln fest

Eine Initiative des Berliner Senats wollte Hartz 4-Sanktionen zum Teil abschaffen. Sanktionen gegen junge Erwachsene und Familien mit Kindern sollten laut Vorschlag ganz aus dem Gesetz gestrichen werden. Der Vorstoß ist im Bundestag gescheitert. Wir erklären, warum er trotzdem wichtig ist.

Geschrieben von: Philipp

Muss man ein Ferienhaus bei Hartz 4 verkaufen?

Müssen Eigenheimbesitzer Ihr Haus im Hartz IV-Bezug veräußern?

Einer unser Leser/Leserinnen hat sich ein Haus im Ausland gebaut, damit er/sie dort die Urlaubszeit verbringen kann. Nun ist er/sie arbeitslos geworden und es droht der Hartz IV-Bezug. Er/sie fragt sich daher nun, ob trotz des Hauses ein Anspruch auf Hartz IV besteht? Und muss das Haus ggf. verkauft werden? Diese Frage beantworten wir gerne:

Geschrieben von: Philipp

EGV nie unterschrieben

Kann das Jobcenter eine Eingliederungsvereinbarung per Verwaltungsakt erlassen?

Einer unserer Leser hat eine Eingliederungsvereinbarung des Jobcenters nicht unterschrieben. Er fragt sich nun, ob irgendwelche Pflichten seinerseits bestehen. Kann das Jobcenter die Eingliederungsvereinbarung per Verwaltungsakt erlassen? Und welche Voraussetzungen muss das Jobcenter eigentlich beim Erlass eines solchen Verwaltungsaktes berücksichtigen? Diese Fragen beantworten wir gerne.

Geschrieben von: Philipp

ÖPNV-Ticket

Was gilt beim Weiterbewilligungsantrag im Hinblick auf das ÖPNV-Ticket?

Einer unserer Leser hat Fragen im Hinblick auf die Weiterbewilligung von Hartz IV-Leistungen. Er hat gelesen, dass dieser Antrag automatisch zugesendet wird. Daher fragt er sich, ob dies auch im Zusammenhang mit dem ÖPNV-Ticket der Fall ist. Diese Frage beantworten wir gerne:

Geschrieben von: Philipp

Jetzt kostenlos prüfen

Die Rechtsdienstleistung erbringen unsere Partneranwälte von rightmart, die Sie dazu gesondert mandatieren.