Unterstützung beim Schulstarterpaket

Bücherkosten, Schulstarterpaket und weitere Schulbedarfe: Das übernimmt das Jobcenter

Wer öfter mit dem Jobcenter zu tun hat, dem sind Haarspaltereien nichts Neues. Bei der Anrechnung von Einkommen oder der Nebenkostenabrechnung nimmt es das Jobcenter gern so genau, dass kaum ein Leistungsbezieher mehr versteht, warum welches Geld wohin fließt. Bei der Beantragung von Schulbedarfen allerdings kann sich Haarspalterei lohnen – und zwar für Familien mit Schulkindern.

Übergangsgeld bei Hartz 4-Lücke

Die Hartz 4-Lücke: Ohne Übergangsgeld droht ein Engpass

Sie haben einen Job gefunden oder die Altersgrenze erreicht und gehen in Rente? Sie freuen sich auf Ihre Freiheit und darauf, dem Jobcenter-Irrsinn endlich entkommen zu sein? Seien Sie trotz Euphorie auf eine wichtige Umstellung vorbereitet: Die Hartz 4-Leistungen werden immer zu Beginn eines Monats überwiesen. Die Rententräger sowie Arbeitgeber überweisen jedoch in der Regel erst zum Monatsende.

Hartz 4-Empfängerin erstreitet fast 5000 Euro vom Jobcenter

Erfolgsgeschichte: Jobcenter muss fast 5000 Euro Hartz 4 nachzahlen

Bewilligungsbescheide sind häufig fehlerhaft. Die Gründe dafür variieren. So auch in einem aktuellen Fall, der unsere Partneranwälte von hartz4widerspruch.de beschäftigte. Basierend auf einer Klage wurde der Bescheid der betroffenen Leistungsempfängerin jedoch zurückgenommen und sie erhielt die Leistungen, die ihr zustanden.

Nach wie vor ungleiche Lebensverhältnisse in Deutschland

Studie belegt: Nach wie vor ungleiche Lebensverhältnisse in Deutschland

Letzte Woche wurde der „Teilhabeatlas Deutschland“ veröffentlicht. Eine Studie des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung in Zusammenarbeit mit der Wüstenrot Stiftung. Diese belegt, dass Deutschland von gleichwertigen Lebensverhältnissen in seinen verschiedenen Regionen weit entfernt ist. Hartz 4 ist bei der Einstufung ein wesentlicher Indikator.

Es wird Ihnen jetzt eine noch bessere rechtliche Betreuung geboten.

Unsere Partnerkanzlei betreut Sie jetzt noch persönlicher

Vielleicht haben Sie es schon in Ihrem E-Mail-Postfach bemerkt: Bei unserer Partnerkanzlei gibt es jetzt etwas Neues. Es wird Ihnen jetzt eine noch bessere rechtliche Betreuung geboten. Das passiert in zwei wichtigen Schritten. Erstens: Sie bekommen jetzt eine verbesserte Ersteinschätzung Ihres Bescheides, so dass Sie schneller wissen woran Sie sind. Zweitens: Sie werden von einem persönlichen Ansprechpartner unserer Partnerkanzlei betreut.

Mehr als jeder fünfte Arbeitslose hat im vergangenen Jahr keine Geldleistung von der Bundesagentur für Arbeit erhalten.

Tausende Arbeitslose erhalten weder ALG I noch Hartz 4

Mehr als jeder fünfte Arbeitslose hat im vergangenen Jahr keine Geldleistung von der Bundesagentur für Arbeit erhalten. Dies ist einer kürzlich veröffentlichten Statistik der Bundesagentur für Arbeit zu entnehmen, auf die die Linke im Bundestag aufmerksam machte. Der Grund für die Zahlen: Viele haben zwar keinen Job, aber sind nicht bedürftig genug.

Sofern ein Termin beim Jobcenter an diesem Tag geplant war, ist es wichtig, dass Sie einige Punkte beachten

Krank zum Jobcenter – wenn der gelbe Schein nicht reicht

Krankheiten kommen unerwartete und nicht selten über Nacht. Wenn Sie erkranken und dies auf einen Tag fällt, an dem Sie einen Termin beim Jobcenter haben oder eine Maßnahme antreten sollen, benötigen Sie darüber einen Nachweis. Für die dann anfallende „Krankschreibung“ möchten wir Ihnen daher einige Tipps geben.

Ab August 2019: Das ist neu im Bildungs- und Teilhabepaket

Heute treten die Änderungen zum Bildungs- und Teilhabepaket in Kraft. Das Gesetzespaket gibt es seit 2011. Die damalige CDU-Arbeitsministerin Ursula von der Leyen hatte das Paket geschnürt und gleich in den ersten Jahren nach der Einführung hagelte es Kritik von Betroffenen- und Sozialverbänden. Das Paket sei unnötig bürokratisch, diskriminierend, insgesamt komme kaum Geld bei den hilfebedürftigen Kindern an. Gute acht Jahre später tritt nun eine Reform in Kraft, die einiges verbessern soll. Wir haben die zentralen Veränderungen hier zusammengefasst. 

Wegen der Aussicht auf einen Job begannen viele Hartz IV-Berechtigte die angebotene Weiterbildung.

Weiterbildung mit Jobgarantie – Ein gescheitertes Versprechen 

In den Räumlichkeiten des Berliner Jobcenters fanden Hartz IV-Empfänger Werbung für eine Weiterbildung vor, die nach einem absoluten Glücksfall klang. Die lud zu einem Informationsabend ein, veranstaltet von einem privaten Dienstleistungsunternehmen. Dort bekamen die Hartz IV-Berechtigten die Garantie auf einen unbefristeten Anschlussjob in der öffentlichen Verwaltung, sofern sie an der Qualifizierung teilnehmen würden.