Jobcenter Berlin Spandau

 

Das Jobcenter Berlin Spandau ist eine gemeinsame Einrichtung der Agentur für Arbeit Berlin Nord und des Bezirksamtes Berlin Spandau. Hier lebten im August 2017 13.169 Arbeitslose, was eine Arbeitslosenquote von 10,6% ergibt. Damit ist die Arbeitslosigkeit im bundesweiten Vergleich sehr hoch.

Vorreiter bei der Unterstützung von Analphabeten

2017 wurde das Jobcenter Berlin Spandau für die Unterstützung von Analphabeten mit dem Alpha Siegel ausgezeichnet. Das Angebot reicht dabei von Informationen einfacher Art auf der Webseite und vor Ort bis hin zu einem Farbwegeleitsystem im Gebäude.

Während diese Entwicklung sehr begrüßenswert ist, bleiben Entscheidungen des Jobcenters trotzdem undurchsichtig. Oft ist für die Kunden nicht ersichtlich, warum die Kosten der Unterkunft nicht vollständig übernommen werden oder warum sie Sanktioniert wurden. Um die Rechtmäßigkeit aller Entscheidungen zu kontrollieren, sollten Sie den aktuellen Bescheid vom Profi überprüfen lassen. Gehen Sie auf Nummer sicher, dass Sie alle Leistungen erhälten, die Ihnen zustehen.

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Berlin Spandau prüfen lassen:

 

Kontakt

 

Jobcenter Berlin Spandau Altonaer Str. 70/72 13581 Berlin-Spandau
Telefon: 030 / 5555712222
Fax: 030/ 555571 6009
Webseite: https://www.berlin.de/jobcenter-spandau/

Öffnungszeiten

  • Montag: 08:00–12:30 Uhr
  • Dienstag: 08:00–12:30 Uhr
  • Mittwoch: geschlossen
  • Donnerstag: 08:00–18:00 Uhr
  • Freitag: 08:00–12:30 Uhr

Zuständig für diese PLZ

  • 13581
  • 13583
  • 13585
  • 13587
  • 13589,13591
  • 13593
  • 13595
  • 14089

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

0 / 5 Gesamt: 0

Your page rank:

Eine Antwort auf „Jobcenter Berlin Spandau: Alle Infos“

  1. Widerspruch

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    im Jahr 2017 war ich beim Deutschkurs. Inzwischen hatte ich einen Termin mit meinem Sachbearbeiter bei Jobcenter. Er hatte mich über mein zukünftige Arbeit gefragt und ich antwortete, dass ich eine Vorstellungsgespräch am 06.07.2017 beim Firma Gaetan gehabt hatte und das ist mein Traum Job weil im Iran war ich auch am Flughafen beschäftigt. Aber der Firma sagte mir dass ich mindestens fünf Jahre Aufenthalt in Deutschland haben muss d.h sollte ich noch zwei Jahre warten. Mein Sachbearbeiter sagte mir, es wäre gut wenn du jetzt ein andere Ausbildung, die mit Flughafen zutun hat, machst und dann wird dein Aufenthalt ausreichend und danach kannst du dich wieder bewerben. Deshalb habe ich die Empfehlung akzeptiert und eine Ausbildung als Hotelfachfrau absolviert. Nachdem meine Ausbildung beendet ist, habe ich mich sofort bei Firma Gaetan beworben und glücklicherweise habe ich sofort eine Vorstellungsgespräch bekommen. Bei Der Vorstellungsgespräch habe ich ein Einstiegest gemacht und auch bestanden und mein Ansprechpartner sagte mir wir nehmen dich auf aber du muss eine Fortbildung, die drei Monate dauert, machen. Aber meine neue Sachbearbeiterin Frau witte hatte es nicht akzeptiert. Ich bitte Sie sehr um mich zu verstehen. Ich würde gerne wo arbeiten, wo ich mich wohl fühlen und die arbeit gefällt mir und da lange Zeit arbeiten und nicht wegen Stress oder Druck irgendwo arbeiten und nach paar Monaten wieder wegen Probleme mich kündigen und gekündigt werden. Jetzt habe ich gute Chance bei Firma Gaetan eine dreimonatige Fortbildung machen und danach sofort eine Arbeitsstelle kriege.
    Ich hoffe auf Ihr Verständnis.
    Ich wünsche Ihnen ein Gesundes leben.
    Mit freundlichen Grüßen
    Shahrzad Haj Kazemian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.