Kinderbonus wird ab September ausgezahlt

Im Juni kündigte die Bundesregierung den Kinderbonus an. Nun steht fest, dass die Auszahlungen ab dem 7. September beginnen. Aber nicht alle Betroffenen erhalten den Betrag gleichzeitig.

300 Euro Kinderbonus

Der Kinderbonus wurde von der Bundesregierung aufgrund der Corona-Krise angesetzt. Die Finanzspritze der Regierung soll Familien und ihre Kinder unterstützen. Nun steht fest, ab dem 07.09.2020 wird der Bonus ausgezahlt.

Hinweis: Wer bekommt den Kinderbonus und wie hoch ist er?

Alle kindergeldberechtigten Kinder erhalten einen einmaligen Bonus in Höhe von 300 EUR. Insgesamt betrifft das rund 18 Millionen Kinder in Deutschland.

Wie genau wird der Kinderbonus ausgezahlt?

Ab dem 7. September beginnen die Familienkassen mit der Auszahlung. Die Sonderzahlung wird in zwei Raten aufgeteilt und zusätzlich zum Kindergeld ausgezahlt. Nicht alle Familien erhalten ihr Geld gleichzeitig. Die Auszahlung ist abhängig von der Kindergeldnummer. Diese wird von der Familienkasse beim erstmaligen Antrag auf Kindergeld vergeben.

Hinweis: Wo steht die Kindergeldnummer?

Sie finden die Nummer gewöhnlich oben rechts auf Ihrem Kindergeldbescheid.

Abhängig von der Endziffer zwischen 0 bis 9 erfolgt die Auszahlung der ersten Rate in Höhe von 200 EUR im Laufe des Septembers. Im Oktober erfolgt die zweite Rate in Höhe von 100 EUR.

Wird Hartz 4-Empfängern der Kinderbonus angerechnet?

Von Seiten des Bundesfinanzministeriums heißt es ausdrücklich: Der Kinderbonus wird, anders als das Kindergeld, nicht auf die Grundsicherung angerechnet. Allerdings wird der Bonus auf den Kinderfreibetrag angerechnet. Das bedeutet, dass Eltern mit höherem Einkommen gar nicht oder weniger vom Kinderbonus profitieren.

Hinweis: Muss der Kinderbonus beantragt werden?

Nein, Sie müssen keinen Antrag stellen, da allen kindergeldberechtigten Kindern die Sonderzahlung zusteht.

Kinderschutzbund hält Summe für zu niedrig

Heinz Hilgers ist der Präsident des Kinderschutzbundes. Er lobt den Kindergeldbonus. Er sei ein gutes Signal. Allerdings hält er die Summer für zu niedrig. Schon länger fordert der Kinderschutzbund alle Sozialleistungen für Kinder in einer existenzsichernden und unbürokratischen Kindergrundsicherung zu bündeln.

Achtung: Auch Neugeborene erhalten Kinderbonus.

Sollten Sie noch in diesem Jahr ein Kind erwarten, haben Sie neben dem Kindergeld ebenfalls Anspruch auf den Bonus.

Quelle:

  • AFP

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

0 / 5 Gesamt: 0

Your page rank:

Geschrieben von: Johanna Höfer

Nach einem Master in Transkulturelle Studien an der Universität Bremen arbeitete sie als Sozialarbeiterin zuerst bei der AWO und dann für die Stadt Bremen. Nun informiert sie als Redakteurin bei hartz4widerspruch.de über praktische Tipps für den Umgang mit Hartz IV.

2 Antworten auf „Kinderbonus wird ab September ausgezahlt“

  1. Das mit dem kinder geld bonus könnte man erhöhen jaa. Zum Beispiel 600 pro Kind weil Kinder kosten Geld und nicht jeder kommt mit dem aus was er hat
    Besonders die Harz 4 beziehen. Grüße aus Essen

  2. Moin, meine Tochter ist 21 Jahre und bekommt kein Kinderbonus. Sie bekommt auch kein Kindergeld. Sie ist Ausbildungsuchend, aber die Familienkasse ist der Meinung das Sie Arbeitsuchend ist und deshalb bekommt sie das Geld nicht. Ich finde das eine große Sauerei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.