Computerzuschuss für bedürftige Schüler

Computer-Zuschuss für Schüler aus armen Familien

In den vergangenen Wochen wurden die Rufe nach Unterstützung für Kinder aus bedürftigen Familien immer lauter. 150 EUR Zuschuss für die Computer-Anschaffung sollen es nun richten.

Hartz 4-Kinder können kaum am E-Learning teilnehmen

Die ersten Kinder kehren in der kommenden Woche in die Schulen zurück, doch viele Schüler müssen weiter zu Hause bleiben. Unterricht findet für sie in vielen Fällen online statt.

Die zwei Millionen Hartz 4-Kinder sind in dieser Situation besonders benachteiligt. Im Regelsatz sind für den Posten “Kauf und Reparatur von Festnetz- und Mobiltelefonen und anderen Kommunikationsmitteln”, unter den auch die Anschaffung von Computern fällt, weniger als 3 EUR vorgesehen.

Auch ein Antrag aufs Bildungspaket hilft nicht weiter, weil darin keine Mittel für Computer vorgesehen sind. Und von dem 150 EUR aus dem Schulstarterpaket müssen andere Anschaffungen als Computer getätigt werden. 

Regierung hat neues Corona-Hilfspaket beschlossen

Davon einen Computer anzuschaffen, mit dem Kinder online Aufgaben bearbeiten oder an Videoanrufen teilnehmen können, ist kaum möglich. Anträge von Eltern, die wegen der Ausnahmesituation Computer für ihre Kinder beantragten, wurden aber auch in den vergangenen Wochen noch immer wieder abgelehnt.

Die Bundesregierung hat am heutigen Donnerstag verkündet, wie das nächste Corona-Hilfspaket aussehen soll. Es enthält Hilfen für die Gastronomie, Kurzarbeiter, aber auch Hilfen für bedürftige Schüler sind in Planung. Für Hartz 4-Familien ist zwar immer noch kein Zuschlag für eine technische Ausstattung vorgesehen, aber immerhin soll es Geld für die Schulen geben.

Hinweis: Hartz 4-Zuschuss nicht geplant

In den vergangenen Wochen hatten unterschiedliche Lager immer wieder einen Hartz 4-Zuschuss gefordert. So ein Zuschuss ist aber im aktuellen Koalitionsbeschluss nicht vorgesehen.

150 EUR Zuschuss für Computer

500 Millionen EUR will der Bund in ein Sofortausstattungsprogramm investieren. Damit sollen Schulen und Schüler beim digitalen Unterricht zu Hause unterstützt werden, heißt es im Papier. Bedürftige Schüler sollen so einen Zuschuss von 150 EUR für die Anschaffung solcher Geräte bekommen können. Auch die Schulen selbst sollen damit technische Ausstattung anschaffen können, damit sie professionelle Online-Lehrangebote erstellen können. Betroffenenverbände hatten zuletzt Einmalzahlungen von 350 EUR für technische Ausstattung gefordert.

Für Betroffene dürfte das heißen, dass sie sich im ersten Schritt an ihre Schule wenden sollten. Einen Zuschuss oder ein Darlehen für die Anschaffung eines Computers können Sie aber weiterhin beim Jobcenter beantragen.

Quellen:

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

0 / 5 Gesamt: 0

Your page rank:

Geschrieben von: Johanna Höfer

Nach einem Master in Transkulturelle Studien an der Universität Bremen arbeitete sie als Sozialarbeiterin zuerst bei der AWO und dann für die Stadt Bremen. Nun informiert sie als Redakteurin bei hartz4widerspruch.de über praktische Tipps für den Umgang mit Hartz IV.

18 Antworten auf „Computer-Zuschuss für Schüler aus armen Familien“

  1. In den Schulen gibt es mittlerweile viele ausrangierte PC, die entsorgt werden. Für den Online Unterricht reichen die Leistungen diese Geräte grundsätzlich aus bzw. könnten ggf. aufgerüstet werden (Beispielsweise kostet ein WLAN Stick nur wenige Euro, eine USB Kamera ist ab ca. 20 Euro zu erwerben). Dies in der Schule im Fach Technik. Gleichzeitig lernen die Schüler das Innere eines PCs kennen.

    Hier sollten die Verantwortlichen mal umdenken. Die Geräte könnten bedürftigen Schülern kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Die Anzahl der auszutauschenden bzw. zu entsorgenden Geräte wird weiter steigen.

    Einen eigenen Drucker benötigt man übrigens nicht zwingend für die Schule. Hier sind die Lehrkräfte gefragt, die Aufgaben so zu stellen, dass nichts gedruckt werden muss.

    Eine win – win Situation für alle!

  2. Die ,die das erwirkt haben mit 150€ einen PC zu bekommen leben weit weit weg von der Realität.Diejenigen mit diesem Betrag ausstatten und auf die Suche schicken,damit sie einmal mitbekommen was es Heist sich Lächerlich zu machen.
    Zudem können Kinder unter 18 Jahren keinen Kredit beim Jobcenter erhalten oder Unterschreiben.
    Immer im Auftrag des Kindes Antrag stellen beim Jobcenter
    Es gibt den sogenannten Minderjährigenschutz des BSG (LSG NRW v.17.09.2013
    BGB gleich Bundesgesetzbuch und LSG Landesgesetzbuch dort sind diese Dinge Geregelt.

  3. Ich bekomme zwar kein Hartz 4 mehr aber früher viel damit beschäftigt als ich Empfänger war. Also wenn es den Zuschuss gibt muss man den bei Bildung&Teilhabe beantragen. Das macht je nach Landkreis das Jobcenter oder Das Amt für Finanzielle Hilfen (Jugendamt). So sollte jeder Anspruch haben der eine Zahlung nach ALG2 bekommt egal ob Hartz 4 oder Wohngeld. Alles andere würde für mich keinen Sinn machen. Was ich halt schade finde ist das dann die Gering Verdiener rausfallen die lieber 2 Jobs machen als Hartz 4 zu beantragen aber das ist ja fast immer der Fall in Deutschland.

  4. Das ist doch alles Quatsch ! Nur die wenigsten von den Bedürftigen werden sich an die Schule wenden. Mir zum Beispiel ist es sehr unangenehm und peinlich und da bin ich bestimmt nicht die einzige. Und genau darauf hofft ja die Regierung bzw die Zuständigen, damit sie so wenig Geld wie möglich rausrücken müssen.
    Ich finde das eine Frechheit, der Betrag selbst ist schon ein Witz. Wo bitte schön findet man einen PC für 150€ ? Und dann muss man auch, um diese “paar Euro” zu bekommen, hin und her laufen und überall nach fragen. Das ist einfach nur entwürdigend. Wieso nicht eine direkte Zahlung an die Menschen ? Und wenigstens einen realen Betrag, keine Almosen ? Aber nein, das wäre doch viel zu einfach.

  5. Wo und wann kann ich diese Förderung beantragen. Es läuft beeits eine Klge auf Zuschuss für einen PC und Drucker beim Sozial- Landgericht Chemnitz (vor “Corona” bereits beantrgt). Kann ich diese “Corona- Zulage, 150,00€ zusätzlich beantragen?
    MfG
    M. Wolf

  6. Das Jobcenter weigert sich einen Zuschuß zu übernehmen. Man kann ja ein Darlehn beantragen, aber der muß auch von dem bißchen Hartz4 auch zurückgezaht werden. Jetzt, wo die Lebenserhaltungskosten auch immer teure werden. Ich weiß auch nicht, was das mit den 150 € sein soll, dafür bekommt man gerade einmal einen Drucker und einen Monitor( gebraucht).

  7. Es wird auch Zeit das was passiert und haltet die die betroffen sind auf dem laufenden. Wie es Funktioniert mit dem Antrag da Ich 2 Jungs habe 8 und 5 Klasse die noch zuhause bleiben müssen .

  8. Hallo mein Sohn geht in Berlin zur Schule 5 klasse kann ich noch einen Antrag stellen zwecks Zuschuss für PC oder der gleichen?

  9. Habe ebenfalls einen Computer beantragt. Dieser wurde zunächst im Februar abgelehnt jetzt aber als Darlehen bewilligt.
    Habe erneut einen Antrag gestellt und auf die aktuellen Situationen hingewiesen.
    450 Euro für einen PC und Drucker.
    Beides gebraucht natürlich.

  10. Meine Tochter Laura, Kl.10V1, benötigt einen Laptop…. Bekommen wir den Zuschuss??

  11. Die frage ist doch im grund wo die 150€ für Digitale Lernen Beantragt werden können.

    Diese Frage ist noch immer nicht beantwortet.

  12. Ja mann sollte wirklich mal an diearmen denken bin auch hartz4 bekomme 620,00
    Muss meine Miete zahlen mein Strom da bleiben mir gerade mal 30€ was nicht mal für eine Woche reicht armes Deutschland
    All die grossen bekommen Gelder nur wir die von hartz4 leben gehen leer aus wie immer eigentlich

  13. Hallo. Ich habe zwei Kinder, die zur Schule gehen. Sie machen ihre Hausaufgaben, wenn sie in die Internetcafés gehen, und das ist sehr teuer. Wir haben weder einen Computer noch einen Laptop. Sie machen ihre Hausaufgaben so oft sie können am Telefon.

  14. Habe schon vor corona einen Antrag auf einen Laptop oder ähnliches gestellt.
    Antrag ist nun abgelehnt worden.

  15. Hallo habe zwei Kinder 8&5 Klasse kann ich Zuschuss für ein Loptop bekommen

  16. Mein Sohn ist im 3 Lehrjahr.
    Kann ich für ihn auch ein PC beantragen. 21 Jahre alt

    Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.