Jobcenter Kusel

 

Kontakt

  • Jobcenter Kusel
  • Adresse: Fritz-Wunderlich-Straße 49b, 66869 Kusel
  • Telefon: 06381/99698-0
  • Fax: 06381 99698-120
  • Webseite: Link

Öffnungszeiten

  • Montag: 08:30–12:00 und 14:00–16:00 Uhr
  • Dienstag: 08:30–12:00 und 14:00–16:00 Uhr
  • Mittwoch: 08:30–12:00 und 14:00–16:00 Uhr
  • Donnerstag: 08:30–12:00 und 14:00–18:00 Uhr
  • Freitag: 08:30–12:00 Uhr
Unser Service für Sie
Bescheid vom Jobcenter durch unsere Partneranwälte prüfen lassen und direkt mehr Hartz 4 erhalten!
Bescheid kostenlos prüfen

Über das Jobcenter Kusel

Der Landkreis Kusel liegt mit seinen ca. 71.000 Einwohnern im Bundesland Rheinland-Pfalz. In Bezug auf den Jahresdurchschnitt 2016 betrugen die Arbeitslosenzahl 1.708 und die Arbeitslosenquote 4,7%. Mit dieser durchschnittlichen Arbeitslosenquote liegt der Landkreis mit der kleinsten Kreisstadt Deutschlands unter dem Schnitt von 5,1 % des Bundeslandes Rheinland-Pfalz.

Budget für Eingliederungsmaßnahmen

Das zuständige Jobcenter für den Landkreis Kusel gab im Jahr 2015 insgesamt rund 1,5Mio. Eu-ro für Eingliederungsmaßnahmen aus. Den größten Teil dieser Summe machten Projekte der Arbeitsmarktförderung aus, denn für diese wurden ca. 719.500,- Euro ausgegeben. Weiterhin betrugen die Ausgaben für beschäftigungsfördernde Maßnahmen ca. 296.250,- Euro und für Eingliederungszuschüsse ungefähr 180.000,- Euro. Diese Eingliederungszuschüsse führten zu 56 Vermittlungen von insgesamt 609 im Jahr 2016.

Worauf man bei einem vorläufigen Hartz 4-Bescheid achten muss

Solltest du einen vorläufigen Hartz 4-Bescheid von deinem Jobcenter erhalten, hast du das Recht auf eine Begründung. Wenn die Begründung fehlt oder nicht ausreichend ist, muss sie von dei-nem Jobcenter ergänzt werden. So können Fehler in der Berechnung aufgedeckt werden und du kannst dagegen vorgehen.

Jetzt kostenlos prüfen

Die Rechtsdienstleistung erbringen unsere Partneranwälte von rightmart, die Sie dazu gesondert mandatieren.