Jobcenter Harburg

 

Kontakt

  • Jobcenter Harburg
  • Adresse: Bahnhofstraße 13, 21423 Winsen
  • Telefon: 04171 / 607070
  • Fax: 04171 / 60707120
  • Webseite: Link

Öffnungszeiten

  • Montag: 08:00–15:30 Uhr
  • Dienstag: 08:00–15:30 Uhr
  • Mittwoch: 08:00–12:00 Uhr
  • Donnerstag: 08:00–12:00 Uhr und 14:00–18:00 Uhr (für Berufstätige)
  • Freitag: 08:00–12:00 Uhr
Unser Service für Sie
Bescheid vom Jobcenter prüfen lassen und direkt mehr Hartz 4 erhalten!
Bescheid kostenlos prüfen

Über das Jobcenter Harburg

Mit seinen rund 248.122 Einwohnern liegt der Landkreis Harburg in Niedersachsen und gehört zu der Metropolregion Hamburg. Im Juli 2017 wies Harburg eine Arbeitslosenquote von 4,3% aus, was 5.804 Arbeitslosen im Kreis entspricht. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ist keine Veränderung zu verzeichnen. Weiterhin war Harburg mit dieser Quote im Vergleich zum restlichen Bundesland Niedersachen (5,9%) um 1,7% Prozentpunkte besser.

Wie das Jobcenter seine Ressourcen koordiniert

Das Jobcenter Harburg beschäftigt ca. 150 Mitarbeiter, die zu jeweils 40 % in den zwei Kernbereichen „Markt & Integration“ und „Leistungsgewährung“ arbeiten. Weitere 3 % gehen einer Tätigkeit in speziellen Vermittlungsprogrammen nach. Der Rest ist in Spezialbereichen tätig oder in der internen Verwaltung. Für das Jahr 2017 stehen dem Jobcenter für Leistungen der Wiedereingliederung geschätzte 6,3Mio. Euro zur Verfügung. Nach Abzug von Verwaltungskosten und bestehenden Vorbelastungen verbleiben für das Neugeschäft im Jahr 2017 2,7 Mio. Euro.

Dir reicht Hartz IV nicht zum Leben? Das kannst du tun

Als Hartz 4-Empfänger darfst du bis zu einer bestimmten Höhe selbst Geld verdienen. Dein Einkommen wird von deinem Jobcenter berücksichtigt und deinen Leistungen angerechnet. Allerdings kann es sein, dass Ihr Jobcenter von einer falschen Einkommenshöhe ausgeht. In diesem Fall haben Sie ein Recht darauf, dass der Fehler vom Jobcenter korrigiert wird.

Das Jobcenter für den Landkreis Harburg hat folgende Geschäftsstellen: