Jobcenter Hochsauerlandkreis

 

Kontakt

  • Jobcenter Hochsauerlandkreis
  • Adresse: Fischteichweg 7-13, 26603 Aurich
  • Telefon: 04931 / 184321
  • Fax: 04941 / 16-5899
  • Webseite: Link

Öffnungszeiten

  • Montag: 8:00–12:00 Uhr
  • Dienstag: 8:00–12:00 Uhr
  • Mittwoch: geschlossen
  • Donnerstag: 8:00–12:00 und 14:30-17:00 Uhr
  • Freitag: 8:00–12:00 Uhr
Unser Service für Sie
Bescheid vom Jobcenter prüfen lassen und direkt mehr Hartz 4 erhalten!
Bescheid kostenlos prüfen

Über das Jobcenter Hochsauerlandkreis

Im Nordwesten Niedersachsens ist der Landkreis Aurich gelegen. Mit knapp 190.000 Einwohnern, die sich auf rund 1287 km² verteilen, ist der Landkreis sowohl nach Einwohnerzahl als auch nach Fläche der größte Landkreis der Region Ostfriesland. 1977 ist der Landkreis durch den Zusammenschluss der Landkreise Aurich und Norden entstanden und ist der tourismusstärkste Landkreis Niedersachsens. Hier lebten im Juli 2017 insgesamt 6.600 Arbeitslose und 8.484 Unterbeschäftigte. Die Arbeitslosenquote erreichte einen Wert von 6,7%, der leicht über dem bundesweiten Durchschnittswert liegt, jedoch im Vergleich zum Vorjahresmonat um 0,3% gesunken ist.

Rechtmittel eingelegen? Ja, bitte!

Viele Sozialleistungsempfänger beschäftigt die Frage, ob es überhaupt Sinn macht, gegen einen Bescheid vorzugehen. Im Juli 2017 haben diesen Schritt 462 Menschen gemacht und Widerspruch eingelegt. Die meisten von ihnen wegen der Kostenübernahme für Unterkunft und Heizung. Wenn die Brutto-Kaltmiete die angemessene Mietobergrenze übersteigt, muss das Jobcenter ein Kostensenkungsverfahren durchführen. Hierin muss es auf die Unangemessenheit der Kosten eingehen und zumindest noch für weitere 6 Monate die vollständigen Kosten übernehmen- in Einzelfällen sogar länger. Dies wird häufig übersehen. Deswegen sollten Sie jeden Bescheid durch einen Profi kostenlos überprüfen lassen und keine Angst vor Rechtmitteln haben. Diese sind Ihre Waffe zum Erfolg!