Jobcenter Landkreis Mayen-Koblenz: Geschäftsstelle Bendorf

Die Gemeinde Bendof beherbergt eine Geschäftsstelle des Jobcenters Mayen-Koblenz. In dem Landkreis leben etwa 212.000 Menschen. Mit einer Arbeitslosenquote im Jahr 2016 von 5,7 % liegt Mayen-Koblenz über dem Landesdurchschnitt von 5,1 %, aber noch unter dem Bundes-durchschnitt von 6,1 %. So oft sanktioniert das Jobcenter Mayen-Koblenz Im Jahr 2016 hat das Jobcenter Mayen Koblenz über 1.000 neue Sanktionen gegenüber seinen Kunden ausgesprochen. In 680 Fällen wurde eine Sanktion ausgesprochen, weil es versäumt wurde sich rechtzeitig beim Jobcenter zu melden. Das Jobcenter darf dich aber nicht in jedem Fall einfach sanktionieren. Deine Sanktion erging zu Unrecht? – Was du tun kannst Du hast einen Sanktionsbescheid erhalten, in dem dir vorgeworfen wird du hättest eine Pflichtverletzung begangen. Allerdings hattest du einen wichtigen Grund, warum du die vorgeworfene Pflichtverletzung begangen hast. Wenn das deinem Jobcenter bekannt ist, darf es dich deswegen nicht sanktionieren. Sende uns deinen fehlerhaften Bescheid und wir legen Widerspruch für dich ein.

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Landkreis Mayen-Koblenz: Geschäftsstelle Bendorf prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter Landkreis Mayen-Koblenz: Geschäftsstelle Bendorf Engersport 12 56170 Bendorf Telefon: 02622 / 905 29 – 0 Fax: 02622/ 905 29 – 30 Website: https://www.jobcenter-myk.de/ueber-uns/bendorf.html

Öffnungszeiten

Montag: 08:00-12:30 Dienstag: 08:00-12:30 Mittwoch: 08:00-12:30 Donnerstag: 08:00-12:30 Freitag: 08:00-12:30

Zuständig für diese PLZ

56170,56179,56182,56191