Jobcenter Neumarkt

 

Kontakt

  • Jobcenter Neumarkt
  • Adresse: Dr.-Grundler-Straße 3, 92318 Neumarkt
  • Telefon: 09181 / 40510
  • Fax: 01801 / 00261250022
  • Webseite: Link

Öffnungszeiten

  • Montag: 08:00–12:30 Uhr
  • Dienstag: 08:00–12:30 Uhr
  • Mittwoch: 08:00–12:00 Uhr
  • Donnerstag: 08:00–12:30 und 13:30–18:00 Uhr
  • Freitag: 08:00–12:00 Uhr
Unser Service für Sie
Bescheid vom Jobcenter prüfen lassen und direkt mehr Hartz 4 erhalten!
Bescheid kostenlos prüfen

Über das Jobcenter Neumarkt

Der Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz liegt mit seinen 130.400 Einwohnern im Bundesland Bayern. Mit einer sensationellen Arbeitslosenquote von 1,9% im August 2017 verzeichnete der Landkreis im selben Monat 1.407 Arbeitslose. Bei einer derart niedrigen Arbeitslosenquote spricht man von Vollbeschäftigung.

Neumarkts Problemgruppen

Trotz der niedrigen Arbeitslosenquote sind immer noch einige Menschen im Landkreis ar-beitslos. Im Juni 2015 betreute das Jobcenter Neumarkt 1.285, welche in insgesamt 1.000 Bedarfsgemeinschaften lebten. Hierbei fallen zwei große Problemgruppen auf. Bei der Ersten handelt es sich um 316 Menschen mit Alkoholproblemen und bei der Zweiten um 305 Alleinerziehende, die ausschließlich weiblich sind. Bei der zweiten Gruppe mangelt es weniger an Motivation oder der guten Grundlage für eine Vermittlung, sondern an der Kinderbetreuung. Dieses Problem wurde in letzter Zeit verstärkt angegangen um die Alleinerziehenden zu unterstützen.

Bekomme ich als Alleinerziehende genauso viel wie die anderen?

Nein, denn wenn Sie alleinerziehend sind, steht Ihnen ein Mehrbedarf zu. Denn Sie müssen die Kosten für Ihr Kind schließlich komplett selbst tragen. Dieser Mehrbedarf an Hartz-IV-Leistungen muss Ihnen von Ihrem Jobcenter gewährt werden.