Jobcenter Bamberg

 

Kontakt

  • Jobcenter Bamberg
  • Adresse: Mannlehenweg 27, 96050 Bamberg
  • Telefon: 0951/91721-700
  • Fax: 0951 / 91721799
  • Webseite: Link

Öffnungszeiten

  • Montag: 07:30–12:30 Uhr
  • Dienstag: 07:30–12:30 Uhr
  • Mittwoch: 07:30–12:30 Uhr
  • Donnerstag: 07:30–17:00 Uhr
  • Freitag: 07:30–12:30 Uhr
Unser Service für Sie
Bescheid vom Jobcenter prüfen lassen und direkt mehr Hartz 4 erhalten!
Bescheid kostenlos prüfen

Über das Jobcenter Bamberg

Der Landkreis Bamberg liegt am westlichen Rand von Oberfranken in Bayern. Innerhalb des Landkreises leben ca. 144.000 Einwohner, von denen im August 2017 2:058 arbeitslos waren. Diese Arbeitslosenzahl führt zu einer niedrigen Arbeitslosenquote von 2,3% im gleichen Monat. Im Bundesvergleich liegt Bamberg damit weit unter dem Durchschnitt von 5,7 %. Im Landesvergleich liegt der Landkreis unter dem bayerischen Durchschnitt von 3,2%.

Alleinerziehend und arbeiten, wie soll das gehen?

Das Jobcenter Bamberg ist eine gemeinschaftliche Einrichtung des Landratsamtes Bamberg und der Agentur für Arbeit Bamberg-Coburg. Besondere Unterstützung möchte das Jobcen-ter alleinerziehenden Vätern und Müttern mit dem Programm „AMOVISTA“ zukommen las-sen. Ein zentraler Baustein des Projekts ist das Weiterbildungs- und Qualifikationscenter so-wie ein individuelles Coaching. Ein weiterer wichtiger Bestandteil sind die begleitenden Dienstleistungsangebote, welche Möglichkeiten für Kinderbetreuung aufzeigen und vermit-teln. Doch Alleinerziehende erhalten auch besondere finanzielle Unterstützung vom Bund in Form des Alleinerziehendenzuschlags.

Bekomme ich Mehrbedarf als Alleinerziehender?

Ja, denn als Alleinerziehender entsteht für Sie ein Mehraufwand, auf dessen Entschädigung Sie ein Recht haben. Denn Sie müssen die Kosten für Ihr Kind in der Regel selbst tragen. Dieser Mehrbedarf an Hartz-IV-Leistungen muss Ihnen von Ihrem Jobcenter gewährt werden.