Jobcenter Mecklenburgische Seenplatte Nord – Standort Demmin

 

Demmin ist eine Geschäftsstelle im Jobcenterbezirk Mecklenburgische Seenplatte Nord. Im Jahr 2016 belief sich dort die Arbeitslosenquote auf 11,9%. Das war die drittschlechteste im gesamten Bundesland. Im Vergleich zum bundesweiten Durchschnitt von 6,1 % schneidet das Jobcen-ter ebenfalls ziemlich schlecht ab.

So schneiden die Sanktionen im bundesweiten Vergleich ab Die Jobcenter in Mecklenburg-Vorpommern haben im Jahr 2016 pro Sanktion durchschnitt-lich 19,7% der Leistungen gekürzt. Das entspricht etwa 111,- Euro. Im Vergleich zum Bun-desgebiet liegt Mecklenburg-Vorpommern leicht über dem Durchschnitt von 19,3% bzw. 109,- Euro Leistungskürzung durch Sanktion.

Grundwissen für Hartz 4-Empfänger Jeder Bescheid deines Jobcenters muss eine Begründung enthalten. Fehlt diese Begründung in deinem Hartz 4-Bescheid, muss sie nachträglich ergänzt werden. Beim Sanktionsbescheid gibt es eine Besonderheit: Das Jobcenter hat die Möglichkeit die Sanktion auf sechs Wochen zu verkürzen. Wenn es dies nicht tut, muss das Jobcenter auch die längere Laufzeit begründen.

Weitere Geschäftsstellen des Jobcenters

  • Malchin
  • Altentreptow
  • Waren
  • Röbel

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Mecklenburgische Seenplatte Nord – Standort Demmin prüfen lassen:

 

Kontakt

 

Jobcenter Mecklenburgische Seenplatte Nord – Standort Demmin An der Mühle 6 17109 Demmin
Telefon: 03991 / 186360
Fax: 03998 259 493 599
Webseite: https://www.jobcenter-ge.de/Jobcenter/MSE-Nord/DE/Home/home_node.html

Öffnungszeiten

  • Montag: 08:00–12:00 Uhr
  • Dienstag: 08:00–12:00 und 13:00–17:30 Uhr
  • Mittwoch: geschlossen
  • Donnerstag: 08:00–12:00 und 13:00–16:00 Uhr
  • Freitag: 08:00–12:00 Uhr

Zuständig für diese PLZ

  • 17109,17111

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

0 / 5 Gesamt: 0

Your page rank:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.