Jobcenter Augsburger Land: Geschäftsstelle Schwabmünchen

 

Die Geschäftsstelle Schwabmünchen gehört zum Jobcenter Augsburger Land und ist für die 240.000 Einwohner des Landkreises potenziell zuständig. Im August 2017 waren etwa 3.750 Arbeitslose im Zuständigkeitsbereich gemeldet. Mit einer Arbeitslosenquote von 2,7 % liegt das Augsburger Land unter dem bayerischen Durchschnitt von 3,2%.

Reibungslose Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt?

Ziel des Jobcenters ist die Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt. Der zu Vermittelnde muss aber auch seinen Teil dazu beitragen und dabei mitwirken, seine Arbeitslosigkeit möglichst schnell zu beenden, ansonsten kann er sanktioniert werden. Von Mai 2016 bis April 2017 hat das Jobcenter des Landkreises Augsburg über 1.050 Sanktionen ausgesprochen.

Auf die Begründung kommt es an!

Jeder Bescheid Ihres Jobcenters muss eine Begründung enthalten. Fehlt diese Begründung in Ihrem Hartz-IV-Bescheid, liegt ein Fehler vor. Beim Sanktionsbescheid gibt es eine Besonderheit: Das Jobcenter hat die Möglichkeit, die Sanktion auf sechs Wochen zu verkürzen. Wenn es dies nicht tut, muss das Jobcenter Augsburg Schwabmünchen auch die längere Laufzeit begründen.

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Augsburger Land: Geschäftsstelle Schwabmünchen prüfen lassen:

 

Kontakt

 

Jobcenter Augsburger Land: Geschäftsstelle Schwabmünchen Fuggerstraße 10

86830 Schwabmünchen

Telefon: 0821/99 888-0
Fax: 08232/9079-77
Webseite:

Öffnungszeiten

  • Montag: 07:30–12:00 Uhr
  • Dienstag: 07:30–12:00 Uhr
  • Mittwoch: 07:30–12:00 Uhr
  • Donnerstag: 07:30–12:00 und 14:00–17:30 Uhr
  • Freitag: 07:30–12:00 Uhr

Zuständig für diese PLZ

  • 86343
  • 86399
  • 86507
  • 86517
  • 86830
  • 86836
  • 86845
  • 86853
  • 86856
  • 86863
  • 86866
  • 86868
  • 86872
  • 86877

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

0 / 5 Gesamt: 0

Your page rank:

Eine Antwort auf „Jobcenter Augsburger Land: Geschäftsstelle Schwabmünchen: Alle Infos“

  1. Hallo ich ein Bescheid bekommen in dem ein vermeintliches Zusatz Einkommen von 200€ aufgelistet ist.
    Ich habe das Amt kontaktiert und gefragt ob sie mir das zu unrecht vorenthaltene Geld überweisen aber ich bekomme keine Antwort.

    Jetzt suche ich einen Anwalt, finde aber keinen.
    Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.