Standort Reinbek

Die Stadt Reinbek liegt im Bundesland Schleswig-Holstein und beheimatet ca. 27.400 Ein-wohner. Die Arbeitslosenquote für den Augst 2017 betrug für Reinbek 3,6 % und ist hinsichtlich der durchschnittlichen Arbeitslosenquote von Schleswig-Holstein von 6,1 % im gleichen Berichtsmonat weit unter dem Durchschnitt. Auch auf Bundesebene kann dies die Stadt hal-ten, denn die Arbeitslosenquote in Deutschland lag im August 2017 bei 5,7 %.

Wenn das Arbeitsamt den Inkasso-Dienst einschaltet
Im Jahr 2016 war laut dem statistischen Bundesamt der Hauptauslöser von Überschuldung die Arbeitslosigkeit. Die Jobcenter vergaben im Jahr 2015 Kredite in einer Gesamthöhe von 86,4 Mio. Euro an Hartz-IV-Empfänger. Um die Forderungen einzutreiben, wird seit Jahres-beginn 2016 sogar ein hauseigener Inkasso-Dienst eingesetzt.

Wie viel darf monatlich zurückgefordert werden?
Wenn du Schulden hast, zieht dir dein Jobcenter für die Rückzahlung von Schulden jeden Monat Geld vom Regelsatz ab. Diese Rückzahlungen dürfen aber nicht mehr als 10 % deines Hartz 4-Regelsatzes betragen. Solltest du mehr als 10 % monatlich zahlen müssen, liegt ein Fehler des Jobcenters vor und wir helfen dir gerne das zu korrigieren.

Kostenlos Bescheid von Standort Reinbek prüfen lassen:

Kontakt

Standort Reinbek
Borsigstraße 22
21465 Reinbek
Telefon: 04531 / 88750
Fax: 0 40 / 41 62 74 22 2
Website: https://www3.arbeitsagentur.de/web/content/DE/dienststellen/rdn/badoldesloe/JobcenterStormarn/index.htm

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 – 12:00
Dienstag: 08:00 – 12:00
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 – 12:00, 15:00-18:00 nur für Berufstätige
Freitag: 08:00 – 12:00

Zuständig für diese PLZ

21509,22885,22956,22969