Schweinfurt, Stadt

Die kreisfreie bayerische Stadt hat ca. 53.800 Einwohner, von denen 1.824 im August 2017 arbeitslos waren. Die Arbeitslosenquote für den Monat betrug 6,7 %, womit die Quote der Stadt doppelt so hoch wie der Durchschnitt des Bundeslandes Bayern mit 3,2 % war. Erfolgsbilanz des Jobcenters Schweinfurt: Das Jobcenter Schweinfurt konnte in der Zeitspanne Juni 2015 bis Juli 2016 insgesamt 1.863 Personen in ein Beschäftigungsverhältnis im Arbeitsmarkt vermitteln, davon 1.175 Männer und 688 Frauen. Weiterhin belief sich die Zahl für vermittelte Personen aus der Gruppe der Langzeitarbeitslosen auf 127. Auf die gleiche Zahl kam man bei der Vermittlung von Alleinerziehenden. Erfreulicherweise wurden ganze 670 Menschen ohne Berufsausbildung erfolgreich in den Arbeitsmarkt integriert. Worauf man bei einem vorläufigen Hartz-IV-Bescheid achten muss: Solltest du einen vorläufigen Hartz 4-Bescheid von deinem Jobcenter erhalten, hast du das Recht auf eine Begründung. Wenn die Begründung fehlt oder nicht ausreichend ist, muss sie von deinem Jobcenter ergänzt werden. So können Fehler in der Berechnung aufgedeckt werden und du kannst dagegen vorgehen.

Kostenlos Bescheid von Schweinfurt, Stadt prüfen lassen:

Kontakt

Schweinfurt, Stadt Schrammstraße 2a 97421 Schweinfurt Telefon: Fax: 09721 / 51 – 9804 Website:

Öffnungszeiten

Montag: Dienstag: Mittwoch: Donnerstag: Freitag:

Zuständig für diese PLZ

97421,97422,97424,97440,97447,97453,97456,97464,97469,97488,97490,97493,97497,97499,97502,97505,97506,97508,97509,97511,97513,97516,97520,97523,97525,97526,97529,97532,97534,97535,97537