Kommunales Jobcenter Landkreis Leipzig – Außenstelle Geithain

Der Landkreis Leipzig wurde 2008 aus den zuvor bestehenden Landkreisen Leipziger Land und Muldentalkreis zusammengeschlossen. In diesem Landkreis leben insgesamt rund 260.000 Menschen. Zuständig für Hartz 4-Leistungsempfänger ist das kommunale Jobcenter Landkreis Leipzig, das sich auf die vier Standorte Grimma, Markkleeberg, Borna und Wurzen verteilt.

Weniger Standorte des Jobcenters
Kürzlich hat das Jobcenter eine einschneidende Umstrukturierung erfahren. Die Kreisbehörde reduzierte die ursprünglich sieben Kommunen und neun Gebäude auf aktuell vier Standorte. Dadurch stehen Leistungsbeziehern eine geringere Zahl an persönlichen Ansprechstationen zur Verfügung.
Durch die verkleinerte Anzahl an zuständigen Standorten, kann das Jobcenter den Bedürfnissen des am Existenzminimums lebenden Kunden nicht immer gerecht werden. Die reduzierte Anzahl an Standorten bedeutet gleichzeitig eine erhöhte Arbeitslast für den einzelnen Mitarbeiter. Dadurch steigt das Fehlerpotential bei der Bearbeitung deiner Anträge. Aus diesem Grund ist es wichtig, jeden Bescheid überprüfen zu lassen und einen fehlerhaften Bescheid vom Jobcenter korrigieren zu lassen.

Jobcenter-Schutzschild für Kommunales Jobcenter Landkreis Leipzig – Außenstelle Geithain!

Kontakt

Kommunales Jobcenter Landkreis Leipzig – Außenstelle Geithain
Str. der Deutschen Einheit 6
4653 Geithain
Telefon: 03425 984-30, -3239
Website: https://www.landkreisleipzig.de/buerger-a-2006.html

Öffnungszeiten

Montag: 09:00-12:00
Dienstag: 09:00-12:00 und 13:00-18:00
Mittwoch: 09:00-12:00
Donnerstag: 09:00-12:00 und 13:00-16:00
Freitag: 09:00-12:00

Zuständig für diese PLZ

4653