Kommunale Jobcenter Lahn-Dill: Geschäftsstelle Dillenburg

Der Lahn-Dill-Kreis ist eine Gebietskörperschaft in Rechtsform eines Landkreises in Hessen. Der in den 1970er Jahren gebildete Kreis wurde nach den beiden Flüssen Lahn und Dill benannt. Hier leben derzeit rund 253.167 Einwohner auf einer Fläche von 1.066,52 km². Daten rund ums SGB II Im März 2017 gab es im Lahn-Dill-Kreis insgesamt 9.112 Bedarfsgemeinschaften um die sich die rund 250 MitarbeiterInnen des Jobcenters kümmern. Im Vorjahresmonat waren es noch 5,2 % weniger. In den Bedarfsgemeinschaften lebten zusammen 18.304 Leistungsberechtigte. Insgesamt waren 12.540 erwerbsfähig, wovon 2.608 unter 25-Jährige, 1.626 Alleinerziehende und 7.108 Langzeitleistungsbezieher waren. 236 erwerbsfähige Leistungsberechtigte konnten auf dem Arbeitsmarkt integriert werden. Keine Scheu vor Rechtsmitteln Gegen die Bescheide des Jobcenters gab es im August 2017 insgesamt 168 Widersprüche, von denen sich die meisten gegen Aufhebungen und Erstattungen richten. Damit Sie sichergehen können, dass Ihr Bescheid fehlerfrei ist, sollten Sie ihn kostenlos von einem Profi überprüfen lassen, der bei Fehlern ebenfalls einen Widerspruch einreichen kann. Das Jobcenter Lahn-Dill hat je zwei Standorte in:

  • Dillenburg (Wilhelmstraße 18 und Wilhelmstraße 22)
  • Wetzlar (Sophienstraße 5 und Eduard Kaiser Straße 38)

Kostenlos Bescheid von Kommunale Jobcenter Lahn-Dill: Geschäftsstelle Dillenburg prüfen lassen:

Kontakt

Kommunale Jobcenter Lahn-Dill: Geschäftsstelle Dillenburg Wilhelmstraße 16 – 22 35683 Dillenburg Telefon: 02771 264 – 0 Fax: 02771 / 264-390 Website: http://www.jobcenter-lahn-dill.de/de/ueber_uns/kontakt/oeffnungs__und_telefonzeiten/standard_inhaltsseite_15.html

Öffnungszeiten

Montag: 08:00-12:00 und 14:00-16:00 Dienstag: 08:00-12:00 und 14:00-16:00 Mittwoch: geschlossen Donnerstag: 08:00-12:00 und 14:00-17:00 Freitag: 08:00-12:00

Zuständig für diese PLZ

35683,35684,35685,35686,35687,35688,35689,35690,35708,35713,35716,35745,35756,35759,35764,35767,35768