Jobcenter team.arbeit.hamburg: Geschäftsstelle Altona

Im Geschäftsstellenbezirk Hamburg – Altona lag Juli 2017 die Arbeitslosenzahl bei 9.668. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug damit 7,0%. In ganz Hamburg lag die Arbeitslosenquote im Jahr 2016 bei 7,1 %. Damit liegt Altona in dem Monat gut im Durchschnitt. Der Kampf gegen die Langzeitarbeitslosigkeit Ziel des Jobcenters ist es möglichst viele Menschen möglichst schnell an die richtigen Arbeitsstellen zu vermitteln. Leider klappt das nicht immer. Von den 9.478 Arbeitslosen sind über 33 % langzeitarbeitslos (3.164). Je länger man arbeitslos ist, desto mehr ist man auf die Hilfe des Staates angewiesen und desto weniger kann man auf eigene Rücklagen setzen. Deswegen ist es bei dieser Personengruppe besonders wichtig, dass Bescheide rechtmäßig und fehlerfrei ergehen. Auf die richtige Begründung kommt es an! Jeder Bescheid deines Jobcenters muss eine Begründung enthalten. In dieser sollte dir erklärt werden, warum du Hartz 4-Leistungen erhältst oder nicht erhältst. Wenn die Begründung fehlt, muss dein Jobcenter diese ergänzen. Dadurch können beispielweise Fehler in der Berechnung deiner Leistung aufgedeckt werden und die Anwälte von hartz4widerspruch.de können dir im Wege des Widerspruchsverfahren oder der Anfechtung helfen den richtigen Förderungsbetrag zu erhalten.

Kostenlos Bescheid von Jobcenter team.arbeit.hamburg: Geschäftsstelle Altona prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter team.arbeit.hamburg: Geschäftsstelle Altona Alte Königstraße 8-14 22767 Hamburg Telefon: 040 24851999 Fax: 040 / 30 994 299 Website: https://www3.arbeitsagentur.de/web/content/DE/dienststellen/rdn/hamburg/Jobcenterteamarbeithamburg/index.htm

Öffnungszeiten

Montag: 8:00-12:00 Dienstag: 8:00-12:00 Mittwoch: geschlossen Donnerstag: 8:00-12:00, 15:30-17:00 Freitag: 8:00-12:00

Zuständig für diese PLZ

20257,20359,22525,22547,22549,22605,22607,22609,22761,22763,22765,22767,22769