Jobcenter Solingen

Solingen ist eine kreisfreie Großstadt in Nordrhein-Westfalen. Sie gehört zum Bergischen Land und beheimatet rund 158.726 Einwohner. Seit dem Mittelalter bildet Solingen, erkennbar schon am Beinamen Klingenstadt, das Herz der deutschen Schneidwarenindustrie. Rund 90 Prozent der gesamtdeutschen Schneidwaren- und Besteckbranche ist in Solingen ansässig. In Solingen macht sie heute mit 21 Prozent Anteil am Gesamtumsatz des produzierenden Gewerbes einen wichtigen Wirtschaftszweig aus. Arbeitslosigkeit in Zahlen Von den Einwohnern waren im September 2017 insgesamt 7.116 Menschen arbeitslose, hiervon 5.108 alleine nach dem SGB II. Die Arbeitslosenquote erreichte, im Verhältnis zu den Erwerbstätigen, einen hohen Wert von 8,3 %. Dieser liegt deutlich über dem bundesweiten Durchschnittswert. Im Vergleich zum Vorjahresmonat konnte die Quote jedoch um 0,5 % verbessert werden. Zudem gab es im September 9.488 Unterbeschäftigungen (ohne Kurzarbeit). Diese Zahlen belegen: Es gibt viel zu tun für das Jobcenter Solingen! Kundenzufriedenheit erhöhen Das Jobcenter hat ein Beschwerdemanagement eingerichtet. Dieses soll dazu dienen, mit den Kunden in Dialog zu treten und Anlaufstelle für Lob und Kritik sein. Dieses findet viel Zuspruch und trägt zu einer höheren Kundenzufriedenheit bei. Dennoch ersetzt es nicht die Rechtsmittel gegen eine Bescheid. Damit sollte bei Unstimmigkeiten immer ein Widerspruch eingelegt werden und der Bescheid von einem Profi kostenlos rechtlich überprüft werden. Hilfe zur Selbsthilfe Bei der Betreuung durch das Team 50plus erhalten die älteren Kunden zusätzliche Unterstützung durch das Vermittlungszentrum. Gemeinsam mit den Arbeitssuchenden erarbeiten die Coaches Ideen, um den Wiedereinstieg ins Berufsleben zu finden. Das Vermittlungszentrum hält vielerlei Angebote vor:

  • Individuelles Coaching
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Moderne Stellenrecherche
  • Sichtung und Erstellung der Bewerbungsunterlagen
  • Fortbildungen
  • EDV-Training
  • Veranstaltungen zu relevanten Themen wie Rentenversicherung u.a.
  • Angebote des Gesundheitsmanagement wie z.B. gesunde Ernährung
  • Freiwillige Sportangebote
  • Vermittlung und Begleitung eines betrieblichen Praktikums
  • Arbeitsplatzakquise
  • Nachbetreuung

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Solingen prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter Solingen Kamper Str. 35 42699 Solingen Telefon: 0212/290-3800 Fax: 0212 / 2903999 Website: https://www.solingen.de/de/dienstleistungen/59-jobcenter/

Öffnungszeiten

Montag: 07:30-12:30 und 14:00-16:00 Dienstag: 07:30-12:30 und 14:00-16:00 Mittwoch: 07:30-12:30 Donnerstag: 07:30-12:30 und 15:00-18:00 Freitag: 07:30-12:30

Zuständig für diese PLZ

42651,42653,42655,42657,42659,42697,42699,42719