Jobcenter Schmalkalden-Meiningen

Der Landkreis Schmalkalden-Meiningen liegt mit seinen ca. 124.600 Einwohnern im Bundesland Thüringen. Insgesamt waren im August 2017 von diesen Bürgern 2.893 arbeitslos. Mit einer Arbeitslosenquote von 4,3 % liegt der Landkreis damit deutlich unter dem Durchschnitt des Bundeslandes Thüringen mit 5,9 %.

Das Erfolgskonzept durch Verzahnung.
Dank der Organisationsstrukturen der Jobcenter sind diese spezialisiert darauf Langzeitarbeitslose in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Denn mit dem Standort direkt im Landratsamt kann dieses kommunale Jobcenter direkt mit anderen wichtigen Bereichen des Landratsamts zusammenarbeiten. Ob dieses Konzept im Bundesland Thüringen vor allem im Jobcenter Schmalkalden-Meiningen besonders gut funktioniert, wird sich zeigen.

Ist diese Verzahnung auch ein Garant für Fehlerfreiheit?
Nein, leider nicht. Denn es kann trotzdem vorkommen, dass deinem Jobcenter bei deinem Bescheid Fehler unterlaufen. Jeder Bescheid von deinem Jobcenter muss eine gesetzliche Grundlage aus dem Sozialgesetzbuch haben. In manchen Fällen gilt die Rechtgrundlage nur für zukünftige Hartz 4-Bescheide, doch dein Jobcenter verlangt Geld von vergangenen Be-scheiden zurück. Hier gilt: Die Rechtsgrundlage ist ungültig und das Jobcenter muss einen neuen Bescheid erlassen.

Das Jobcenter Schmalkalden-Meiningen verfügt über folgende 2 Standorte:
Hauptsitz in Meiningen
Nebenstelle in Schmalkalden

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Schmalkalden-Meiningen prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter Schmalkalden-Meiningen
Obertshäuser Platz 1
98617 Meiningen
Telefon: 03693/485444
Fax: (0 36 93) 4 85-436
Website: http://www.lra-sm.de/jobcenter/?page_id=244

Öffnungszeiten

Montag: 08:30-12:00
Dienstag: 08:30-12:00
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:30-12:00 und 13:00-17:30
Freitag: 08:30-12:00

Zuständig für diese PLZ

98544,98547,98554,98574,98587,98590,98593,98596,98597,98599,98617,98634,98639