Jobcenter Rhein-Kreis-Neuss

Das Jobcenter ist zuständig für den Rhein-Kreis-Neuss. Dieser liegt in Nordrhein-Westfalen und beheimatet rund 450.000 Einwohner in sechs Städten und zwei Gemeinden.

Zahlen, Daten, Fakten
In ca. 16.104 Bedarfsgemeinschaften lebten im Mai 2017 die rund 32.000 Leistungsberechtigten nach dem SGB II. Im August 2017 waren davon 8.932 Leistungsbezieher arbeitslos. Die ARbeitslosenquote nach dem SGB II und SGB III erreichte im September einen Wert von 5,7 %, der im Vergleich zum Vorjahresmonat mit 0,3 % leicht gestiegen ist. Durch die Leistungen entsteht ein hoher Kostenaufwand für das Jobcenter. Bei einer Gesamtausgabensumme von 13.427 EUR im August 2017 entfielen 6.681 EUR auf die Leistungen zum Lebensunterhalt und 6.563 EUR auf die Kosten der Unterkunft. Davon sind 149 EUR einmalige Leistungen.

Kundenreaktionsmanagement ersetzt keine Rechtsmittel
Auch im Jobcenter Rhein Kreis Neuss gibt es ein eigenes Kundenreaktionsmanagement als Anlaufstelle für Beschwerden, Lob und Anregungen. Diese Art der Konfliktlösung ist grundsätzlich vorzuziehen. Wichtig ist jedoch zu wissen: Das Kundenreaktionsmanagement ersetzt keine Rechtsmittel!
Sollten Sie Probleme mit einem Bescheid haben, ist dringend dazu zu raten, die kostenlose Hilfe eines Profis in Anspruch zu nehmen, um den Bescheid prüfen und einen Widerspruch erstellen zu lassen.

Die Standorte des Jobcenters befinden sich in:

  • Neuss
  • Dormagen
  • Grevenbroich

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Rhein-Kreis-Neuss prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter Rhein-Kreis-Neuss
Karl-Arnold-Straße 20
41462 Neuss
Telefon: 02131/12400
Fax: 02131 / 7182122
Website: http://www.jobcenter-rhein-kreis-neuss.de/site/standorte/

Öffnungszeiten

Montag: 08:00-18:00
Dienstag: 08:00-18:00
Mittwoch: 08:00-18:00
Donnerstag: 08:00-18:00
Freitag: 08:00-18:00

Zuständig für diese PLZ

40667,40668,40670,41352,41363,41460,41462,41464,41466,41468,41469,41470,41472,41515,41516,41517,41539,41540,41541,41542,41564,41569