Jobcenter Ostholstein Geschäftsstelle Neustadt

Die Stadt Neustadt befindet sich im Kreis Ostholstein in Schleswig-Holstein. Dort leben 15.012 Einwohner von denen im Mai 2017 über 670 arbeitslos waren. Damit liegt Neustadt mit einer Arbeitslosenquote von 4,1 % im Vergleich zur durchschnittlichen Arbeitslosenquote von 5,0 % im Landkreis Ostholstein besser.

Ein kleiner Schritt in die richtige Richtung
Das Jobcenter Ostholstein hat eine Geschäftsstelle in Neustadt, eine von insgesamt sechs Stück. An diesen Standorten arbeiten ca. 178 Mitarbeiter. Im Mai 2017 wurden der Ge-schäftsstelle Neustadt 87 neue Arbeitsstellen zur Vermittlung gemeldet. Der zu Vermittelnde muss aber auch seinen Teil dazu beitragen und dabei mitwirken seine Arbeitslosigkeit mög-lichst schnell zu beenden, ansonsten kann er sanktioniert werden.

Was du bei einer unfairen Sanktion tun solltest
Grundsätzlich hast du eine sogenannte Mitwirkungspflicht. Zur Bearbeitung deines Hartz 4-Antrags benötigt dein Jobcenter meist Unterlagen von dir. Wenn du diese nicht einreichst, kann dein Bescheid abgelehnt werden oder du wirst sanktioniert. Aber über diese Mitwir-kungspflicht muss dein Jobcenter dich aufklären. Wenn dies nicht oder unzureichend der Fall war, darf das Jobcenter dir auch keinen Sanktionsbescheid schicken.

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Ostholstein Geschäftsstelle Neustadt prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter Ostholstein Geschäftsstelle Neustadt
Klosterstraße 4-8
23730 Neustadt in Holstein
Telefon: 04521 / 79655
Fax: 0461 / 52 46-120
Website: http://www.jobcenter-ostholstein.de/neustadt.html

Öffnungszeiten

Montag: 7.30 – 13.00
Dienstag: 7.30 – 13.00
Mittwoch: 7.30 – 13.00
Donnerstag: 7.30 – 18.00
Freitag: 7.30 – 13.00

Zuständig für diese PLZ

23730,23743,23744,23746,23747,23749