Jobcenter Ostholstein Geschäftsstelle Bad Schwartau

Der Kurort Bad Schwartau ist ein staatlich anerkanntes Jodsole- und Moorheilbad und liegt im Landkreis Ostholstein in Schleswig-Holstein. Mit ihren 19.817 Einwohnern zählt Bad Schwartau sogar als größte Stadt Ostholsteins. Damit waren im Monat März des Jahres 2013 ca. 2,71 % der Bevölkerung von Bad Schwartau arbeitslos. Hier könnte man schon von Vollbeschäftigung sprechen. Hohe Beschäftigungsrate – hohe Sanktionen Im Landkreis Ostholstein lebten im August 5.250 Arbeitslose. Von Mai 2016 bis April 2017 sprach das Jobcenter über 1400 neue Sanktionen aus. Im Schnitt wurde dabei 21,2 % der Leistungen gekürzt. Das entspricht einem Durchschnitt von 130,- Euro pro Monat für jeden sanktionierten Leistungsempfänger. Das kannst du im Fall einer zu hohen Sanktion tun: Du hast einen Sanktionsbescheid in einer bestimmten Höhe erhalten. Das Jobcenter darf aber nur eine höhere Sanktion aussprechen, wenn es sich um einen Wiederholfall handelt. Sollte dein Sanktionsbescheid höher sein, als zulässig, kann er angefochten werden. Wenn du dir unsicher bist, ob die Sanktion in der richtigen Höhe ergangen ist, kannst du uns gerne deinen Bescheid zusenden und wir prüfen ihn kostenlos für dich.

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Ostholstein Geschäftsstelle Bad Schwartau prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter Ostholstein Geschäftsstelle Bad Schwartau Eutiner Ring 3 23611 Bad Schwartau Telefon: 04521 / 79655 Fax: 0451 / 810 40-50 Website: http://www.jobcenter-ostholstein.de/bad-schwartau.html

Öffnungszeiten

Montag: 7.30 – 13.00 Dienstag: 7.30 – 13.00 Mittwoch: 7.30 – 13.00 Donnerstag: 7.30 – 18.00 Freitag: 7.30 – 13.00

Zuständig für diese PLZ

23611,23617