Jobcenter Münster

Das Jobcenter ist zuständig für die kreisfreie Stadt Münster in Westfalen. Sie liegt zwischen Dortmund und Osnabrück und im Zentrum des Münsterlandes. Als zwanzigstgrößte Stadt Deutschlands mit 310.039 Einwohnern beheimatet sie auch viele Menschen, die auf die Leistungen des Jobcenters angewiesen sind.

Zahlen, Daten, Fakten
Im Oktober 2017 gab es in Münster insgesamt 6.070 Arbeitslose nach dem SGB II, wovon 538 unter 25-Jährige waren. Im Jahr zuvor waren es noch 6.520 Arbeitslose. Es ist damit eine positive Entwicklung festzuhalten.
Die Arbeitslosen lebten im Juli 2017 in 11.502 Bedarfsgemeinschaften. Diese untergliedern sich in 6.228 Bedarfsgemeinschaften mit einer Person, 2.041 Bedarfsgemeinschaften mit zwei Personen, 1.383 Bedarfsgemeinschaften mit drei Personen, 941 Bedarfsgemeinschaften mit vier Personen und 909 Bedarfsgemeinschaften mit fünf und mehr Personen. Die Zahl der Bedarfsgemeinschaften hat sich im Vergleich zum Vorjahresmonat um 2,7 % verringert.

Typische Fehler
Bei vielen Leistungsempfängern gibt es auch viel zu tun im Jobcenter. Die Mitarbeiter sind oft überarbeitet und können ihrer wichtigen und verantwortungsvollen Aufgabe nicht immer gerecht werden. Deswegen gibt es immer mehr fehlerhafte Bescheide, weil das Recht nicht richtig angewendet wird. Alleine im Oktober 2017 gab es beim Jobcenter Münster 501 Widersprüche. Von denen richteten sich die meisten gegen eine fehlerhafte Anrechnung von Einkommen und Vermögen, gefolgt von der falschen Übernahme von Kosten für Unterkunft und Heizung. Seien Sie als Leistungsempfänger daher auf der Hut und lassen Sie am besten jeden Bescheid kostenlos von einem Fachmann überprüfen.

Fit für den deutschen Arbeitsmarkt
Um Migranten auf dem deutschen Arbeitsmarkt besser zu integrieren, hat das Jobcenter Münster einer Inforeihe gestartet. Die ersten sechs Veranstaltungen in der ersten Jahreshälfte waren bereits ein voller Erfolg. Im September ging der zweite Block los mit dem Thema „Beschäftigungsverhältnisse“. Das Thema im Oktober waren „Selbstständigkeit und Existenzgründung“ und im November „Stellensuche und Bewerbung“. Im Dezember stellt sich die Stadt Münster selbst als Arbeitgeber vor.

Die Standorte des Jobcenters Münster befinden sich in:
Mitte
Hiltrup
Nord
Oxford-Kaserne
Wolbeck

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Münster prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter Münster
Stadthaus 2, Ludgeriplatz 4
48151 Münster
Telefon: 0251 / 60918800
Fax: 0251 / 60918-801
Website: http://www.stadt-muenster.de/jobcenter/index.html

Öffnungszeiten

Montag: 08:00-12:30, 14:00-16:00
Dienstag: 08:00-12:30, 14:00-16:00
Mittwoch: 08:00-12:30
Donnerstag: 08:00-12:30, 14:00-16:00
Freitag: 08:00-12:00

Zuständig für diese PLZ

48143,48145,48147,48149,48151,48153,48155,48157,48159,48161,48163,48165,48167