Jobcenter Mittelsachsen

Das Jobcenter ist für den Landkreis Mittelsachsen zuständig, welcher aus 53 Kommunen besteht, in denen über 300.000 Einwohner leben.

Zahlen rund um die Arbeitslosigkeit
Im Landkreis Mittelsachsen wurden im Juli 2017 9.193 Arbeitslose gezählt. Im Jahr zuvor waren es noch 1.291 arbeitslose Einwohner weniger. Alleine 6.226 Personen haben Leistungen nach dem SGB II bezogen. Insgesamt ergibt sich eine rückläufige Arbeitslosenquote von 5,7 %. Die Zahl der gemeldeten Arbeitsstellen ist mit 2.412 zu 2.366 im Vorjahresmonat ungefähr gleichbleibend.

Warum sind so viele Bescheide fehlerhaft?
40,3 % aller Bescheide waren 2016 fehlerhaft, weil das Recht falsch angewendet wurde. Die Mitarbeiter arbeiten bei der Vielzahl von Kunden unter einem enormen Arbeitsdruck und es gibt ständig wechselnde Gesetzeslagen. Problematisch ist dabei, dass es oft um Fehler und Probleme von existenzieller Bedeutung für den Leistungsbezieher geht. Daran kann man sehen, wie wichtig es ist, die Rechtslage zu kennen und seinen Bescheid rechtzeitig und kostenlos von einem Fachmann rechtlich überprüfen zu lassen.

Standorte des Jobcenters Mittelsachsen befinden sich in:

  • Döbeln
  • Freiberg
  • Hainichen
  • Mittweida
  • Rochlitz

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Mittelsachsen prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter Mittelsachsen
Am Landratsamt 3
9648 Mittweida
Telefon: 03727 / 9966210
Fax: 07372 / 9966282
Website: https://www.landkreis-mittelsachsen.de/das-amt/behoerden/jobcenter-mittelsachsen.html

Öffnungszeiten

Montag: 08:00-12:00
Dienstag: 08:00-12:00 und 13:00-18:00
Mittwoch: 08:00-12:00
Donnerstag: 08:00-12:00 und 13:00-16:00
Freitag: 08:00-12:00

Zuständig für diese PLZ

04703,04720,04736,04741,04746,04749,09217,09232,09236,09241,09244,09249,09306,09322,09326,09328,09544,09557,09569,09573,09575,09577,09599,09600,09603,09618,09619,09623,09627,09629,09633,09634,09638,09648,09661,09669