Jobcenter Landkreis Sonneberg

Der Landkreis Sonneberg ist mit seinen 433 Quadratkilometer und seinen rund 57.000 Einwohnern der kleinste Landkreis Thüringens. Mit einer Arbeitslosenzahl von 1.051 im August 2017 ergibt sich eine Arbeitslosenquote von 3,5 %. Betrachtet man hierzu im Vergleich die durchschnittliche Arbeitslosenquote von 5,9 % für das Bundesland Thüringen, liegt der Land-kreis Sonneberg deutlich unter dem Landesdurchschnitt.

Struktur der Bedarfsgemeinschaften:
Im Zuständigkeitsbereichs des Jobcenters Sonneberg waren im Jahr 2015 durchschnittlich 1.286 Personen arbeitslos. Im Vergleich dazu gab es im gleichen Jahr durchschnittlich 1.551 Bedarfsgemeinschaften mit 2.658 darin lebenden Personen. Von diesen Menschen innerhalb der Bedarfsgemeinschaften bezogen 1.948 Arbeitslosengeld II.

Wann zählt mein Kind nicht mehr zur Bedarfsgemeinschaft?
Dein Kind zählt nicht mehr zur Bedarfsgemeinschaft, auch wenn es noch im gleichen Haus-halt lebt, wenn es seinen Bedarf durch eigenes Einkommen deckt, verheiratet oder über 25 Jahre alt ist. Wenn das Jobcenter das Einkommen deines Kindes bei den Berechnungen deiner Hartz 4-Leistungen einbezieht, ist dies ein Fehler. Das Einkommen darf nur in einer ex-ternen Berechnung des Jobcenters auftauchen.

Neben der Hauptstelle des Jobcenters Landkreis Sonneberg in der Bahnhofsstraße, Sonneberg gibt es eine Außenstelle in der Sonnebergerstraße 2 in Neuhaus/Rwg.

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Landkreis Sonneberg prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter Landkreis Sonneberg
Bahnhofstr. 44-48
96515 Sonneberg
Telefon: 03675/8903-502
Fax: 03675 8903-692
Website: http://www.kreis-sonneberg.de/jobcenter

Öffnungszeiten

Montag: 08:00-13:00
Dienstag: 08:00-13:00
Mittwoch: 08:00-13:00
Donnerstag: 08:00-18:00
Freitag: 08:00-13:00

Zuständig für diese PLZ

96515,96523,96524,96528,96529,98724,98743,98746