Jobcenter Landkreis Harburg: Geschäftsstelle Buchholz

Das in der Nordheide gelegene Buchholz ist mit seinen 41.077 Einwohner die größte Stadt im Landkreis Harburg und liegt in dem Bundesland Niedersachsen. Ende 2016 lag die Arbeitslosenquote von Buchholz bei 3,9 %. Damit lag die Stadt weit besser als der Durchschnitt in Niedersachsen im Jahr 2016 mit 6,0 % und als der deutschlandweite Durchschnitt mit 5,8 % im selben Monat.

Alleinerziehende stärker von Armut betroffen
In ganz Deutschland sind rund 7 Mio. Menschen abhängig von der Grundsicherung. Laut einer Studie der Diakonie Deutschland müsste der Regelsatz für Alleinerziehende 150,- Euro über dem gesetzlich Vorgeschriebenem liegen. Durch diese Schere zwischen diesen beiden Regelsätzen wird deutlich wie knapp das Leben der Alleinerziehenden, mit ohnehin schon einem schwierigen Stand in der Gesellschaft, bemessen ist. Aufgrund fehlender finanzieller Mittel ist die soziale Ausgrenzung der Kinder schon vorprogrammiert, wenn ein Elternteil Alleinerziehend und ohne Arbeitsstelle ist.

Bekomme ich als Alleinerziehender mehr Hartz IV?
Ja, denn wenn du alleinerziehend bist, steht dir ein Mehrbedarf zu. Denn du musst die Kos-ten für dein Kind schließlich komplett selbst tragen. Dieser Mehrbedarf an Hartz 4-Leistungen muss dir von deinem Jobcenter gewährt werden.

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Landkreis Harburg: Geschäftsstelle Buchholz prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter Landkreis Harburg: Geschäftsstelle Buchholz
Poststraße 5a
21422 Buchholz
Telefon: 04171 607070
Fax: 04181/990-120
Website: https://www.landkreis-harburg.de/portal/seiten/jobcenter-landkreis-harburg-1000840-20100.html

Öffnungszeiten

Montag: 8:00-15:30
Dienstag: 8:00-15:30
Mittwoch: 08:00-12:00
Donnerstag: 8:00-12:00, 14:00-18:00
Freitag: 8:00-12:30

Zuständig für diese PLZ

21217,21218,21220,21224,21227,21228,21244,21255,21256,21258,21259,21261,21266,21279,21629,21646,21647,21649