Jobcenter Landkreis Germersheim

Der südöstlich in der Rheinland-Pfalz gelegene Landkreis Germersheim hat eine Einwohnerzahl von ca. 127.300. Im Durchschnitt des Jahres 2016 ergab sich eine Arbeitslosenzahl von 3.051 und eine Arbeitslosenquote von 4,2 %. Mit dieser Quote liegt der Landkreis unter dem Durchschnitt der Rheinland-Pfalz mit 5,1 %. Mietpreise für den Landkreis Eine Aufgabe des Jobcenters ist es für deine Wohnkosten aufzukommen. Da aber Gleichheit unter den einzelnen Leistungsempfängern herrschen soll, legt das Jobcenter Mietobergrenzen fest. Diese Grenzen variieren nach der Anzahl der Bewohner der Wohnung. So liegt die festgelegte Grenze, bis zu der das Jobcenter die Miete übernimmt, bei einer alleinstehenden Person bei einer Bruttokaltmiete von 210,- Euro und einer Wohnungsgröße von 50 m2. Für einen vierköpfigen Haushalt liegt die Grenze bei 378,- Euro und 90 m2. Wieviel Miete das Jobcenter tatsächlich übernehmen muss Grundsätzlich übernimmt dein Jobcenter deine Grundmiete nur bis zu den oben genannten Höchstgrenzen. Allerdings muss dich dein Jobcenter auch richtig darauf hingewiesen haben, dass du dich an diese Grenzen halten musst. Sollte es das nicht getan haben, muss es auch die Miete oberhalb der Obergrenze für dich übernehmen.

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Landkreis Germersheim prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter Landkreis Germersheim Waldstr. 13 76726 Germersheim Telefon: 07274 / 70110 Fax: 07274 / 701166 Website: https://www.kreis-germersheim.de/kv_germersheim/Unsere%20Themen/Arbeit%20und%20Soziales/

Öffnungszeiten

Montag: 08:00-12:30 Dienstag: geschlossen Mittwoch: 08:00-12:30 Donnerstag: 08:00-12:30 und 14:00-18:00 Freitag: 08:00-12:30

Zuständig für diese PLZ

67360,67361,67363,67365,67366,67368,67378,76726,76744,76751,76756,76761,76764,76767,76768,76770,76771,76773,76774,76776,76777,76779,76870