Jobcenter Landkreis Ahrweiler: Geschäftsstelle Sinzig

Die Geschäftsstelle Sinzig gehört zum Jobcenter Ahrweiler. In der Heimat des Nürburgrings und der Nordschleife leben etwa 128.000 Menschen, von denen im Jahr 2016 rund 2.600 arbeitslos gemeldet waren. Mit einer Arbeitslosenquote von 3,9 % für diesen Zeitraum liegt der Landkreis unter dem bundesweiten Schnitt von 6,1 % im Jahr 2016. Zusammenarbeit zwischen Jobcenter und Leistungsempfänger Die Hauptaufgabe des Jobcenters ist die Wiedereingliederung der Arbeitslosen in den Ar-beitsmarkt. Allerdings muss jeder, der vermittelt werden soll, aber auch seinen Teil dazu bei-tragen und dabei mitwirken seine Arbeitslosigkeit möglichst schnell zu beenden, ansonsten kann er sanktioniert werden. Unter dieser Voraussetzung darf das Jobcenter dich sanktionieren Zur Bearbeitung deines Hartz 4-Antrags benötigt dein Jobcenter meist Unterlagen von dir. Wenn du diese nicht einreichst, kann dein Bescheid abgelehnt werden oder du wirst sanktioniert. Denn du hast eine sogenannte Mitwirkungspflicht. Über diese Pflicht musst du von deinem Jobcenter aufgeklärt worden sein und das vor der Sanktion. Fehlt diese Belehrung oder wurde unvollständig erteilt, ist die Sanktion nicht rechtmäßig ergangen und du kannst dagegen vorgehen.

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Landkreis Ahrweiler: Geschäftsstelle Sinzig prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter Landkreis Ahrweiler: Geschäftsstelle Sinzig Barbarossastraße 36 53498 Sinzig Telefon: 02642/97600 Fax: 02642 / 976 028 Website: https://www.kreis-ahrweiler.de/textR.php?id=676

Öffnungszeiten

Montag: 08:00-12:00 Dienstag: 08:00-12:00 Mittwoch: geschlossen Donnerstag: 08:00-12:00 Freitag: 08:00-12:00

Zuständig für diese PLZ

53424,53426,53489,53498,56651,56653,56656,56659