Jobcenter Kreis Warendorf

Im Münsterland in Nordrhein-Westfalen liegt der Kreis Warendorf. Er entstand 1975 und beheimatet rund 277.431 Menschen. Hiervon waren im Oktober 2017 insgesamt 8.220 Menschen arbeitslos nach dem SGB II und SGB III. Dies ergibt eine Arbeitslosenquote von 5,3 %, die sich im Vergleich zum Vorjahresmonat um 0,5 % verbessert hat. Daneben gibt es noch 10.076 Unterbeschäftigte.

Lohnt sich nicht, gibt es nicht.
Viele Leistungsbezieher machen kein Gebrauch von Rechtsbehelfen, da sie keine Erfolgsaussichten sehen. Jetzt ist Umdenken angesagt, denn es gibt nichts zu verlieren. Zu viele Bescheide des Jobcenters sind fehlerhaft und können nur durch einen Widerspruch oder eine anschließende Klage aus der Welt geschaffen werden. Alleine im Oktober 2017 gab es beim Jobcenter Warendorf 750 Widersprüche gegen fehlerhafte Bescheide. Die meisten davon richteten sich gegen eine fehlerhafte Einkommens- und Vermögensanrechnung. Haben Sie daher keine Angst und kämpfen Sie für Ihr Recht. Dabei sollten Sie am besten die kostenlose Hilfe eines Fachmanns in Anspruch nehmen, um auch jeden versteckten Fehler zu finden.

Kompetenzteam Migration
Um Migranten im Kreis Warendorft besser in den Arbeitsmarkt integrieren zu können, hat das Jobcenter ein Kompetenzteam eingerichtet. Das Team ist an den unterschiedlichen Standorten vertreten. Weiter so!

Alleinerziehung im Blick
Ein besonderes Augenmerk legt das Jobcenter auf die Alleinerziehenden. Sie müssen viel leisten, tragen viel Verantwortung und müssen Kinderbetreuung und Berufstätigkeit unter einen Hut bekommen. Deswegen werden sie im Jobcenter dabei unterstützt, fachlich (wieder) fit zu werden und auch persönlich Probleme oder Hindernisse zu überwinden. 2011 hat sich das Netzwerk „Zusammen arbeiten für Alleinerziehende im Kreis Warendorf“ gegründet. Mehr dazu: http://www.alleinerziehend-im-kreis-waf.de

Die Standorte des Jobcenters Kreis Warendorf befinden sich in:
Ostbevern
Ahlen
Beckum
Beelen
Drensteinfurt
Ennigerloh
Everswinkel
Oelde
Sassenberg
Sendenhorst
Telgte
Wadersloh
Warendorf

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Kreis Warendorf prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter Kreis Warendorf
Waldenburger Straße 12
48231 Warendorf
Telefon: 02581 53-5601
Fax: 02581 53-5676
Website: http://www.jobcenter-warendorf.de/willkommen/

Öffnungszeiten

Montag: 08:00-16:00
Dienstag: 08:00-16:00
Mittwoch: 08:00-16:00
Donnerstag: 08:00-16:00
Freitag: 08:00-14:00

Zuständig für diese PLZ

48231,48291,48317,48324,48336,48346,48351,48361,59227,59229,59269,59302,59320,59329