Jobcenter Kaufbeuren

Die kreisfreie Stadt Kaufbeuren liegt in Bayern im Regierungsbezirk Schwaben und zählt et-wa 45.100 Einwohner. Im August 2017 beherbergte die Stadt an der Wertach 1.136 Arbeitslose. Verrechnet mit den zivilen Erwerbstätigen ergibt sich eine Arbeitslosenquote von 4,7 % für diesen Zeitraum. Kaufbeuren liegt deutlich über dem bayerischen Schnitt von 3,2 % im selben Monat.

Die Arbeitslosenquote gibt nur einen Teil der Sozialhilfe preis!
Das Jobcenter Kaufbeuren rechnet bestimmte arbeitslose Menschen aus der offiziellen Arbeitslosenstatistik raus. Diese Personen werden als die sogenannten Unterbeschäftigte er-fasst. Dazu zählen Menschen, die beispielsweise krank sind, an Qualifizierungen teilnehmen oder in Minijobs arbeiten. In der Stadt Kaufbeuren lebten im August 2017 neben den 1.136 Arbeitslosen 1.624 Unterbeschäftigte. Die Unterbeschäftigtenquote betrug 6,7 %.

Das solltest du unbedingt wissen:
Jeder Bescheid deines Jobcenters muss eine Begründung enthalten. In dieser sollte dir er-klärt werden, warum du Hartz-IV-Leistungen erhältst oder nicht erhältst. Wenn die Begründung fehlt, muss dein Jobcenter diese ergänzen. Erst dann kannst du nachvollziehen, warum deine Leistung entsprechend ausfällt und dagegen vorgehen.

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Kaufbeuren prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter Kaufbeuren
Gewerbestraße 46f
87600 Kaufbeuren
Telefon: 08341 / 966790
Fax: 08341 / 9667915
Website: http://www.kaufbeuren.de/Rathaus/aemter-Abteilungen/Arbeit-Soziales/Jobcenter.aspx

Öffnungszeiten

Montag: 08:00-12:00
Dienstag: 08:00-12:00
Mittwoch: 08:00-12:00
Donnerstag: 08:00-12:00 und 13:00-17:00
Freitag: 08:00-12:00

Zuständig für diese PLZ

87600