Jobcenter im Landkreis Schwäbisch Hall

Der in Baden-Württemberg liegende Landkreis Schwäbisch Hall hat einen ungefähren Bevölkerungsstand von 39.600 Personen. Von den Einwohnern des Landkreises waren 3.719 im Schnitt des Jahres 2016 arbeitslos. Die entsprechende Arbeitslosenquote lag damit im Bezug auf alle zivilen Erwerbspersonen bei 3,4 % womit Schwäbisch Hall unter der durchschnittlichen Arbeits-losenquote von 3,8 % in Baden-Württemberg liegt. Sind in der Arbeitslosenquote auch wirklich alle Arbeitslosen enthalten? Nein, denn Arbeitsagentur unterscheidet zwischen zwei Personengruppen, welche keiner sozialversicherungspflichtigen Arbeit nachgehen. Zum einem gibt es die Arbeitslosen und zum anderen die sogenannten Unterbeschäftigten. Bei diesen Unterbeschäftigten handelt es sich um arbeitslos gemeldete Personen, welche allerdings an Qualifizierungen teilnehmen, in Minijobs arbeiten oder beispielsweise krank sind. Im Zuständigkeitsbereich des Landkreises Schwäbisch Hall lebten im September 2017 beispielsweise 3.389 Arbeitslose und zusätzlich 4.401 Unterbeschäftigte. Wir finden jeden Fehler Es kann vorkommen, dass in deinem Hartz 4-Bescheid seltene und individuelle Fehler versteckt sind. Auch gegen diese kannst du Widerspruch einlegen. Wir prüfen deinen Bescheid kostenlos für dich und finden die Fehler deines Jobcenters.

Kostenlos Bescheid von Jobcenter im Landkreis Schwäbisch Hall prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter im Landkreis Schwäbisch Hall Bahnhofstr. 18 74523 Schwäbisch Hall Telefon: 0791 / 9758581 Fax: 0791 / 9758730 Website: http://www.hartziv.org/jobcenter/baden-wuerttemberg/jobcenter-im-landkreis-schwaebisch-hall.html

Öffnungszeiten

Montag: 8.00 – 12.00 Uhr Dienstag: 8.00 – 12.00 Uhr Mittwoch: 8.00 – 12.00 Uhr Donnerstag: 14.00 – 16.00 Uhr; ab 16 Uhr nur für Beruftstätige Freitag: 8.00 – 12.00 Uhr

Zuständig für diese PLZ

71540,74405,74420,74423,74424,74426,74427,74429,74523,74532,74535,74538,74541,74542,74544,74547,74549