Jobcenter Hof Stadt

Die Stadt Hof liegt mit ihren ca. 44.500 Einwohnern an dem Fluss Saale im Bundesland Bayern an der Grenze zu Thüringen. Mit einer Arbeitslosenquote von 7,2 % und einer absoluten Arbeitslosenzahl von 1.703 im Monat August 2017 liegt die Stadt deutlich über der durch-schnittlichen Arbeitslosenquote Thüringens mit 5,9 %. Bedarfsgemeinschaften in Hof: Im Mai 2017 betreute das Jobcenter Hof 2.804 Bedarfsgemeinschaften. Für diese Bedarfsgemeinschaften gab das Jobcenter für tatsächlich laufende insgesamt ca. 1,1 Mio. EUR aus. Betrachtet man nur die reinen Unterkunftskosten, ohne Betriebskosten, kommt man auf einen Betrag von rund 1 Mio. EUR. Bei knappen 55 % dieser finanziell unterstützen Bedarfsgemeinschaften handelte es sich um Singlehaushalte. Rund 14 % waren Alleinerziehende mit ein oder zwei Kindern innerhalb der Bedarfsgemeinschaft. Fast 10 % machten Partner-Bedarfsgemeinschaften ohne Kinder in der Statistik aus. Wird mein Kind als Teil der Bedarfsgemeinschaft betrachtet? Grundsätzlich, ja. Dein Kind zählt aber nicht mehr zur Bedarfsgemeinschaft, wenn es seinen Bedarf durch eigenes Einkommen deckt. Wenn das Jobcenter dieses Einkommen bei den Berechnungen deiner Hartz 4-Leistungen einbezieht, ist das ein Fehler. Das Einkommen darf nur in einer externen Berechnung des Jobcenters auftauchen. Wir prüfen gerne deinen Bescheid, ob ein solcher Fehler vorliegt.

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Hof Stadt prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter Hof Stadt Äußere Bayreuther Str. 2 95032 Hof Telefon: 09581/785-959 Fax: 09281/785709 Website: http://www.landkreis-hof.de/Buergerservice/DienstleistungenAbisZ.aspx?view=~/kxp/orgdata/default&orgid=6d7b2f03-a00c-43e6-b2c1-c6e1beac0e22

Öffnungszeiten

Montag: 08:00-18:00 Dienstag: 08:00-18:00 Mittwoch: 08:00-18:00 Donnerstag: 08:00-18:00 Freitag: 08:00-18:00

Zuständig für diese PLZ

95028,95030,95032,95111,95119,95126,95131,95138,95145,95152,95176,95179,95180,95182,95183,95185,95188,95189,95191,95192,95194,95197,95213,95233,95234,95237,95239