Jobcenter Herzogtum Lauenburg: Geschäftsstelle Mölln

Mölln ist mit ihren ca. 18.856 Einwohnern eine Kleinstadt und liegt im Südosten von Schleswig-Holstein. Ende 2015 waren 1.937 Menschen arbeitslos. Die Arbeitslosenquote betrug 5,5 %. Die durchschnittliche Arbeitslosenquote für den gleichen Zeitraum für Schleswig-Holstein von 6,4 % wurde damit deutlich unterboten.

Die Herausforderungen einer zentralen Bearbeitungsstelle
Der Standort Mölln des Jobcenters Herzogtum Lauenburg ist Sitz der Geschäftsführung und kümmert sich deswegen um viele ortsübergreifende Themen neben dem normalen Dienstleistungsspektrum. Zu diesen zentral bearbeiteten Aufgaben gehören unter anderem die Prüfung von Unterhaltsansprüchen, von Ordnungswidrigkeiten und von Widersprüchen. Im Jahr 2016 wurden gegen die Bescheide des Jobcenters insgesamt 1296 Klagen und Widersprüche eingelegt die die Geschäftsstelle Mölln somit bearbeiten musste.

Was passiert, wenn ich Hartz IV beziehe und Schulden habe?
Dein Jobcenter kann dir für die Rückzahlung von Schulden jeden Monat Geld vom Regelsatz abziehen. Allerdings dürfen diese Rückzahlungen aber nicht mehr als 10 % deines Hartz 4-Regelsatzes betragen. Solltest du mehr als 10 % monatlich zahlen müssen, liegt ein Fehler des Jobcenters vor. Wir helfen dir gerne dabei einen erhöhten Abzug zukünftig abzuwenden und den zu viel gezahlten Betrag zurückzuerlangen.

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Herzogtum Lauenburg: Geschäftsstelle Mölln prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter Herzogtum Lauenburg: Geschäftsstelle Mölln
Alt-Möllner Str. 2
23879 Mölln
Telefon: 04542 / 855170
Fax: 0 45 42 / 8 55 490
Website: https://www3.arbeitsagentur.de/web/content/DE/dienststellen/rdn/badoldesloe/JobcenterHerzogtumLauenburg/index.htm

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 – 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 – 12:00 Uhr
Mittwoch: nur mit Vereinbarung
Donnerstag: 08:00 – 12:00 Uhr, 15:30- 18:00 für Berufstätige
Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Zuständig für diese PLZ

21493,21514,21516,23879,23881,23883,23896,23898,23899,23911