Jobcenter Dithmarschen

Dithmarschen ist ein Kreis im Westen von Schleswig-Holstein und die Region wird traditionell als eine ehemalige freie Bauernrepublik bezeichnet. 1970 wurden die Kreise Norderdithmarschen und Süderdithmarschen zum Kreis Dithmarschen zusammengelegt. In der Vergangenheit wurde Dithmarschen insbesondere durch Landwirtschaft und Kohleanbau geprägt, in den letzten 100 Jahren kamen Erdölförderung, Fremdenverkehr und Windenergieanlagen hinzu. Zahlen, Daten, Fakten Im Kreis Dithmarschen leben aktuell rund 132.917 Einwohner. Das macht eine Bevölkerungsdichte von 93 Einwohnern pro km². Im Juli 2017 lebten hier 4.449 Arbeitslose und 6.269 Unterbeschäftigte. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ist der Wert erneut gefallen. Im Mai 2017 konnte in Schleswig-Holstein sogar die niedrigste Arbeitslosenzahl seit 1993 festgestellt werden – weniger als 90.000 Menschen waren hier ohne festen Job. Die Arbeitslosenquote von Dithmarschen ist in Schleswig-Holstein jedoch eine der höchsten. Ist die Würde des Menschen antastbar? Immer wieder passieren Fehler oder verschwinden Unterlagen – mit möglicherweise verheerenden Folgen. Die traurigen Geschichten dreier Leistungsbezieher des Jobcenters Dithmarschen lassen die Vermutung aufkommen, dass die Würde des Menschen angetastet wird, obwohl Art. 1 des Grundgesetzes die Würde des Menschen als höchstes Schutzgut erachtet, die (eigentlich) unantastbar ist. Hallo e-Akte – Tschüss Papier Auch das Jobcenter Dithmarschen hat sich der Digitalisierungswelle angeschlossen und im Juni 2017 der e-Akte eingeführt. Papierunterlagen werden nun gescannt, in der eAkte gespeichert und in Papierform nur noch für die Dauer von 8 Wochen aufbewahrt. Der Vorteil: all deine Unterlagen sind schnell abrufbar – der Nachteil: Bei einer Digitalisierungswelle diesen Umfangs kann es leicht zu technischen Fehlern und Pannen oder dem Abhandenkommen von Unterlagen kommen. Deswegen gilt jetzt erst recht: Gut aufpassen, ob der neue Bescheid Fehler enthält und bei der Abgabe von Unterlagen immer eine Bestätigung verlangen. Dabei raten wir, einen Fachmann kostenlos zur Hilfe zu nehmen, da viele Fehler für einen Laien nur schwer zu entdecken sind. Die Standorte des Jobcenters sind in:
  • Heide
  • Meldorf
  • Brunsbüttel

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Dithmarschen prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter Dithmarschen Rungholtstr. 1 25746 Heide Telefon: 0481 / 98980 Fax: 01801 / 00262150275 Website: http://www.jobcenter-dithmarschen.de/jobcenter/standorte/heide/

Öffnungszeiten

Montag: 07.30-12.30 Dienstag: 07.30-12.30 Mittwoch: 07.30-12.30 Donnerstag: 07.30-12.30 Freitag: 07.30-12.30

Zuständig für diese PLZ

25746,25761,25764,25770,25774,25776,25779,25786,25788,25791,25792,25794,25795,25797,25799