Jobcenter Deutsche Weinstraße: Geschäftsstelle Grünstadt

Die ca. 13.000 Stadt Gründstadt liegt im Landkreis Bad Dürkheim im Bundesland Rheinland-Pfalz. Im Jahresdurchschnitt 2016 lag die Arbeitslosenzahl bei 322. Das zuständige Jobcenter Deutsche Weinstraße verzeichnete für das gleiche Jahr im Schnitt 4.428 Arbeitslose und eine Arbeitslosenquote von 4,5 %. Höhe der Eingliederungsleistungen Das Jobcenter deutsche Weinstraße hat Mitarbeiter ca. 89 Mitarbeiter in dem Bereich Markt und Integration sowie bei der Leistungsgewährung. Für das Jahr 2015 standen diesen Mitarbeitern für Verwaltung und Eingliederungsleistungen insgesamt ca. 9,4 Mio. Euro zur Verfügung, wel-che auch fast komplett ausgeschöpft wurden. Verwaltungskosten fallen unter anderem für die laufenden Personalkosten und deren Aufwand für die Vermittlung der Arbeitslosen oder das Erstellen von Rückforderungsbescheiden an. Die Begründung muss her! Jeder Bescheid deines Jobcenters muss eine Begründung enthalten. In dieser sollte dir erklärt werden, warum du Hartz 4-Leistungen erhältst oder eben nicht. Du hast ein Recht auf diese Begründung, denn durch sie kannst du erst die Gedankengänge und Berechnungsgrundlagen der Behörde nachvollziehen. Weiterhin können so Fehler aufgedeckt werden. Sollte diese Begründung also fehlen, muss dein Jobcenter diese ergänzen.

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Deutsche Weinstraße: Geschäftsstelle Grünstadt prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter Deutsche Weinstraße: Geschäftsstelle Grünstadt Karl-Walter-Straße 1 67269 Grünstadt Telefon: 63201/ 9320 Fax: 06359 9347-15 Website:

Öffnungszeiten

Montag: 08:00-12:30 Dienstag: 08:00-12:30 Mittwoch: 08:00-12:30 Donnerstag: 08:00-12:30 und 14:00-18:00 Freitag: 08:00-12:30

Zuständig für diese PLZ

67098,67157,67158,67159,67161,67167,67169,67229,67246,67251,67256,67269,67271,67273,67278,67280,67281,67283,67310,67311,67316,67317,67319