Jobcenter Darmstadt: Alle Infos

Jobcenter Darmstadt

Die Landeshauptstadt des Bundeslandes Hessen ist mit rund 160.000 Einwohnern Darmstadt. Die durchschnittliche Arbeitslosenzahl für das Jahr 2016 betrug 5.061 und die entsprechende Arbeitslosenquote lag bei 6,1 %. Wie für Großstädte üblich lag die Quote mit ihrem Wert über dem zugehörigen Bundeslandesdurchschnitt von 5,3 %. Die Teilhabecard für soziale Gerechtigkeit In Zusammenarbeit mit dem darmstädter Bündnis für soziale Gerechtigkeit und der Wissen-schaftsstadt Darmstadt entstand die sogenannte „Teilhabecard“. Mit dieser Karte erhalten Leis-tungsempfänger, welche mindestens einen Monat lang Leistungen beziehen, Vergünstigungen im sozialen und kulturellen Bereich. Eine Auflistung der Einrichtungen, in welchen die Teilha-becard gilt, ist hier zu finden. Außerdem kann die Teilhabe-card für die Inanspruchnahme des Bildungs- und Teilhabepakets benutzt werden. Bildung und Teilhabe auch für ein berufstätiges Kind? Grundsätzlich anspruchsberechtigt für Bildung und Teilhabe sind Kinder, Jugendliche und jun-ge Erwachsene unter 25 Jahren, welche selbst Hartz 4 beziehen oder deren Eltern einen Kinder-zuschlag erhalten. Aber es sind auch insbesondere Kinder anspruchsberechtigt, welche über ei-genes Einkommen verfügen. Die Inanspruchnahme sieht so aus, dass dir für dein Kind im Jahr 100,- Euro weniger zur Berechnung deiner Hartz 4-Leistungen berechnet werden dürfen.

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Darmstadt prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter Darmstadt Gross-Gerauer Weg 3 64295 Darmstadt Telefon: 06151 / 428540 Fax: 06151 42854-555 Website: https://jobcenter-darmstadt.de/

Öffnungszeiten

Montag: 08:00-12:00 und 13:00-15:30 Dienstag: 08:00-12:00 und 13:00-15:30 Mittwoch: 08:00-12:00 Donnerstag: 08:00-12:00 und 13:00-15:30 Freitag: 08:00-12:00

Zuständig für diese PLZ

64283,64285,64287,64289,64291,64293,64295,64297