Jobcenter Bernkastel-Wittlich

Die Bevölkerungsreichste Stadt des Landkreises ist die Stadt Wittlich, die ca. 18.800 der 111.000 Einwohner des Landkreises bewohnen. Im flächenmäßig zeitgrößten Landkreis in Rheinland-Pfalz waren im Jahr 2016 knapp 2.300 Personen arbeitslos gemeldet. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 3,7 %. Bernkastel-Wittlich liegt damit fast 1,5 Prozentpunkte unter dem Schnitt des Bundeslandes mit 5,1 % in der selben Zeit.

Deswegen hat das Arbeitsamt ein eigenes Inkasso-Büro
Laut dem statistischen Bundesamt war Arbeitslosigkeit im Jahr 2016 der Hauptursache von Überschuldung. Im Jahr 2015 vergaben die Jobcenter Kredite in einer Gesamthöhe von 86,4 Mio. Euro an Hartz 4-Empfänger. Da verwundert es nicht, dass seit Jahresbeginn 2016 ein eigener Inkasso-Dienst eingesetzt wird, um die ausstehenden Beträge von den Hartz 4-Empfängern zu-rückzufordern.

Wenn du Schulden hast, darf dir das Jobcenter nur so viel abziehen
Im Regelfall zieht dir dein Jobcenter für die Rückzahlung von Schulden jeden Monat Geld vom Regelsatz ab. Diese Rückzahlungen dürfen aber nicht mehr als 10 % deines Hartz 4-Regelsatzes betragen. Solltest du mehr als 10 % monatlich zahlen müssen, ist das nicht in Ordnung. Sende uns deinen Bescheid zu und wir prüfen, ob hier ein Fehler vorliegt.

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Bernkastel-Wittlich prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter Bernkastel-Wittlich
Friedrichstraße 22
54516 Wittlich
Telefon: 06571/9701-72
Fax: 06571 / 970191977
Website:

Öffnungszeiten

Montag: 08:00-12:30
Dienstag: 08:00-12:30
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00-12:30
Freitag: 08:00-12:30

Zuständig für diese PLZ

54347,54349,54411,54424,54426,54470,54472,54483,54484,54486,54487,54492,54497,54498,54516,54518,54523,54524,54526,54528,54531,54533,54534,54536,54538,54539,54570,56841,56843,56850,56861,56864