Jobcenter Berlin Friedrichshain-Kreuzberg

Das Jobcenter Berlin Friedrichshain-Kreuzberg ist eine gemeinsame Einrichtung der Agentur für Arbeit Berlin-Mitte und des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin. Insgesamt ist das Jobcenter im August 2017 für 15.439 Arbeitslose zuständig. Damit liegt die Arbeitslosenquote von 9,8% sehr deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt von 5,9%.

Kundenreaktionsmanagement – keine Alternative zum Widerspruch
Auf seiner Website hat das Jobcenter Berlin Friedrichshain-Kreuzberg ein Kundenreaktionsmanagement eingerichtet. Dies bietet den Kunden die Möglichkeit das Jobcenter zu kontaktieren, wenn sie mit den Dienstleistungen unzufrieden sind.
Während dieser Ansatz den Kunden die Möglichkeit gibt mit den Jobcentern zu kommunizieren und Ideen und Kritik zu äußern, bietet diese Form der Kommunikation nicht die gleiche Sicherheit wie die Überprüfung durch den Fachmann. Sobald der Bescheid erlassen wurde beginnt ein Zeitfenster von einem Monat, in dem rechtlich gegen den Bescheid vorgegangen werden kann. Läuft die Monatsfrist ab, wird der Bescheid rechtskräftig und es besteht keine Möglichkeit rechtlich gegen Fehler im Bescheid vorzugehen. Es ist also ratsam den Bescheid gleich vom Profi kostenlos überprüfen zu lassen.

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Berlin Friedrichshain-Kreuzberg prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter Berlin Friedrichshain-Kreuzberg
Rudi-Dutschke-Straße 3
10969 Berlin
Telefon: 030 / 5555442222
Fax: (030) 5555 44 – 1003
Website: https://www.berlin.de/jobcenter-friedrichshain-kreuzberg/

Öffnungszeiten

Montag: 08:00-12:30
Dienstag: 08:00-12:30
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00-18:00
Freitag: 08:00-12:30

Zuständig für diese PLZ

10243,10245,10247,10249,10785,10961,10963,10965,10967,10969,10997,10999